Bewerbungsverfahren für den Dualen Studiengang Lebensmitteltechnologie

Bewerbung

Abschluss

Bachelor of Science (PI)
+ Abschluss im jeweiligen Ausbildungsberuf (AI)

Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit ist abhängig von der gewählten Variante des dualen Studiums:

  • 8 Semester im praxisintegrierten dualen Studiengang (PI)
  • 10 Semester im ausbildungsintegrierten dualen Studiengang (AI)

Zulassungsbeschränkung

NEIN - In zulassungsfreien Studiengängen sind die Studienplätze nicht begrenzt. Das bedeutet, dass alle BewerberInnen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, zum Studium zugelassen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist:

  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • Zeugnis der Hochschulzugangsprüfung
  • Kooperationsvertrag (PI)
  • Bildungsvertrag und Berufsausbildungsvertrag in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb (AI)

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin im Studiengang:
Frau Swantje Koch
Tel.: + 49 395 5693 1108
Email: LT_dual@hs.nb.de

BewerberInnen, die durch vorzeitigen Schulabgang den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben haben, beachten bitte folgende Hinweise.

Weitere Informationen finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen.

Bewerbung möglich

zum Wintersemester

Bewerbungsschluss

31. August

Freischaltung des Bewerbungsportals

Anfang Mai für das Wintersemester

Studienberatung

Im Studiengang

Swantje Koch, M.A.

Fachbereich Agarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften

Koordinatorin der Dualen Studiengänge Agrarwirtschaft und Lebensmitteltechnologie

LT_dualhs-nbde

Raum 311.2 - Haus 3

+49 0395 5693-1108

 

Zentrale Studienberatung

Dipl.-Ing. Malve Ihrke
Dez. I - Studium und Prüfungen: stellv. Dezernentin, Mitarbeiterin im Immatrikulations- und Prüfungsamt - Koordination Bewerbung und Zulassung, Studienberatung und Messebetreuung
Raum 257 - Haus 1
+49 0395 5693-1101
+49 0395 5693-1199