Ethikkommission

Diese Seite informiert Sie über die Mitglieder und Aufgaben der Ethikkommission an der Hochschule Neubrandenburg, sowie über alle relevanten Informationen zur Antragstellung. 

Die Kommission nimmt zu ethischen Grundsatzfragen des Wissenschaftsbetriebs und insbesondere zu Vorhaben der Forschung an und mit Menschen und der Umwelt beratend Stellung, die an der Hochschule Neubrandenburg oder an anderen Einrichtungen durchgeführt werden. Sie stellt fest, ob derartige Forschungsvorhaben zu Bedenken in ethischer Sicht Anlass geben.

Unabhängig von der Stellungnahme der Kommission bleibt die Antragstellerin oder der Antragsteller für das Forschungsvorhaben und dessen Durchführung voll verantwortlich.

Die Kommission hat außerdem die Aufgabe, ethische Fragestellungen in Forschung und Lehre in der Hochschule Neubrandenburg durch Informationsblätter, Rundbriefe, Vorträge, Berichte in den Fachbereichen und im Akademischen Senat etc. zu thematisieren.


Antragstellung

Vorgaben und Formulare zur Antragstellung

Gesetzliche Grundlagen