Aktuelles


denkBar: „Da! Gebliebene! – Frauen in ländlichen Räumen“

+++ Dienstag, 4. Mai 2021, 12.00-13.00 Uhr (online) +++

Foto: Jens Stöbe

Wer die überregionalen Medien in den letzten Jahren verfolgt, erhält den Eindruck, dass Mecklenburg-Vorpommern neben Gutshäusern und Seen ein weiteres USP hat: die Abwanderung junger Frauen. Und tatsächlich, die krasse alters- und geschlechtsselektive Abwanderung seit den 90er Jahren zeigt vielfältige Wirkung bezüglich Infrastruktur und Lebensverhältnisse. Betroffen davon sind insbesondere die Einwohner:innen der ländlichen Räume. Aber wie leben jene Frauen, die sich in den 90er Jahren bewusst dafür entschieden haben vor Ort, im Dorf, zu bleiben? Und welche Rolle spielen dabei die städtischen Räume? Der Vortrag gibt einen Einblick in unterschiedliche Bleibelebensweisen und Raumwahrnehmungen von Frauen aus ländlichen Räumen in MV.

Referentin: Melanie Rühmling, Doktorandin an der Universität Rostock und am Thünen-Institut Braunschweig

Link für die Veranstaltung: https://hs-nb.webex.com/meet/gst-mitarbeiterin


denkBar: Antifeministische „Männergefühle“? Reaktionen auf die Frage der Gleichberechtigung von Frauen im Betriebsalltag der DDR

+++ Dienstag, 8. Juni 2021, 12.00-13.00 Uhr +++

Die in der DDR sukzessive eingeführten Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen in Betrieben bedeuteten einen massiven Bruch mit gängigen Geschlechterrollen und Vorstellungen von Gerechtigkeit und Gleichheit. Sich als ungerecht behandelt empfindend, bekämpften einige männliche Arbeiter und Angestellte ihre Kolleginnen auf verschiedene Weisen im betrieblichen Alltag. In ihrem Vortrag versucht Henrike Voigtländer diese oftmals nur schwer aufspürbaren Konfliktkonstellationen zu beleuchten und schlägt vor, diese als antifeministische, aber nicht zwangsweise frauenfeindliche Verhaltensweisen zu verstehen.

Referentin: Henrike Voigtländer, M.A., Doktorandin am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und am Hannah-Arendt-Institut Dresden


Studieren mit Familie - Infoportal des Studierendenwerks Deutschland!

Die neue Webseite finden Sie hier: https://www.studentenwerke.de/de/content/studieren-mit-kind

Hier die neuesten Sozial- und familienpolitische Änderungen in 2021!


Corona: Gleichstellung und Hochschule in der Pandemie - bukof Informationen

Lese- und Klicktipps