Informationen für Erstsemester

Herzlich willkommen an der Hochschule Neubrandenburg. An dieser Stelle haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Studienstart zusammengestellt.

Feierliche Immatrikulation

Die feierliche Immatrikulation findet am 25. September 2017 um 15:00 Uhr in der Konzertkirche in Neubrandenburg statt.

Studienbeginn und Einführungsveranstaltung

Über die Termine für den Studienbeginn und die Einführungsveranstaltungen können Sie sich auf den Seiten Ihres Studiengangs informieren. Wählen Sie dazu bitte in der Studiengangsübersicht Ihren Studiengang aus.

Servicemarkt für Erstsemester

Am 27. September präsentieren sich von 11.00 bis 13.00 Uhr u. a. Wohnungsanbieter, Berater des Bürgerbüros der Stadt Neubrandenburg sowie Anbieter für Sport, Kultur und Freizeit. Damit Sie gut in Ihr Studium starten und sich in Neubrandenburg gut ankommen können, werden Beraterinnen und Berater, Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende in der Mittagszeit im Foyer vor der Mensa für Sie da sein. Sie erhalten Antworten auf viele Fragen, die zum Studienbeginn auftauchen.

Ausbildungsförderung

Für die Bearbeitung der Anträge von Studierenden der Hochschule Neubrandenburg auf Gewährung von Ausbildungsförderung nach dem BAföG ist zuständig das Studierendenwerk Greifswald zuständig. Weitere Informationen zu den Angeboten und Leistungen des Studierendenwerks am Hochschulstandort Neubrandenburg.

Brodaer Str. 4
17033 Neubrandenburg
Raum 1101
bafoegnb(at)studentenwerk-greifswald(dot)de

Sachbearbeiterinnen:
Frau Boldt: Tel. (0395) 5693 - 9105
Frau Engler: Tel. (0395) 5693 - 9107
Sekretariat
Frau Kagel: Tel. (0395) 5693 - 9106

Sprechzeiten:
Dienstag - Donnerstag: 10.00 - 12.30 Uhr
Dienstag: 14.30 - 16.00 Uhr

Wohnheimplätze direkt an der Hochschule

Das Studierendenwerk Greifswald betreibt am Hochschulstandort Neubrandenburg eine Wohnheimanlage mit insgesamt 401 Wohnheimplätzen.

Brodaer Str. 4
17033 Neubrandenburg
Raum 113

Ansprechpartner
Fr. Zarnekow
Tel: (0395) 5693 - 9103
wohnennb(at)studentenwerk-greifswald(dot)de

Sprechzeiten
Montag: 14.00 - 15.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 - 15.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr