Bewerbungsverfahren für den Studiengang Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik

Abschluss

Bachelor of Arts

Regelstudienzeit

7 Semester

Zulassungsbeschränkung

JA - In zulassungsbeschränkten Studiengängen steht nur eine vorher festgelegte Anzahl von Studienplätzen zur Verfügung.
Die Studienplätze werden zu 20 % nach Wartezeit (Zeit zwischen Erreichen der Hochschulreife und Aufnahme des Studiums, unter Abzug von eventuellen anderen Studienzeiten) und zu 80 % nach Qualifikation (Note der Hochschulzugangsberechtigung unter Berücksichtigung eventueller weiterer Qualifikationen) vergeben.

Zusätzliche Auswahlkriterien für NC-Studiengänge

Wo lag der NC im vorletzten Semester

Sonderantrag

Zum Ausgleich persönlicher Härten und Nachteile können Sie in bestimmten Fällen Sonderanträge stellen.
Wenn Sie schon ein Studium mit gleichem akademischen Grad abgeschlossen haben, müssen Sie einen Antrag auf Zulassung zum Zweitstudium stellen.
Hinweise zu den Sonderanträgen

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist:

  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • ein Meisterabschluss bzw. eine gleichgestellte berufliche Fortbildungs- bzw. Fachschulprüfung oder
  • Zeugnis der Hochschulzugangsprüfung

Darüber hinaus muss vor Aufnahme des Studiums eine abgeschlossene Berufsausbildung als ErzieherIn, Sozialassistent/in, HeilerzieherIn oder eine gleichwertige Ausbildung nachgewiesen werden.
Ersatzweise muss ein mindestens einjähriges Praktikum in einem einschlägigen Berufsfeld des Sozialwesens in der Regel vor Beginn des Studiums nachgewiesen werden. In diesen Fällen ist vor Aufnahme des Studiums eine Studienberatung an der Hochschule verpflichtend. siehe auch "Richtlinie für Zugangsberufe und –praktika"

BewerberInnen, die durch vorzeitigen Schulabgang den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben haben, beachten bitte folgende Hinweise.

Weitere Informationen finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen.

Bewerbung möglich

erstes Fachsemester nur zum Wintersemester
höhere Fachsemester auch zum Sommersemester

Bewerbungsschluss

28. Februar für das Sommersemester (nur höhere Fachsemester)
15. Juli für das Wintersemester

Freischaltung des Bewerbungsportals

Anfang Mai für das Wintersemester
Ende November für das Sommersemester

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf zur zentralen Studienberatung:

Ansprechpartnerin:
Malve Ihrke
Telefon: 0395 5693 - 1101
Fax: 0395 5693 - 1199
zsb(at)hs-nb(dot)de
Büro: R. 257 - Haus 1

Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik

Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik

Bachelor of Arts, 7 Semester