Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik

Dieser Studiengang orientiert sich am klassischen Aufbau von Lehramtsstudiengängen im Bereich Berufspädagogik. Das Studium verknüpft fachwissenschaftliche Erkenntnisse aus dem übergeordnetem Bereich Sozialwesen und dem der Pädagogik/ Förderung spezifischer Bildungsbereiche sowie die dazugehörige Fachdidaktik.

Bachelor of Arts, 7 Semester.

Über den Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik versteht sich als ein Bestandteil des konzipierten Modells, welches zwei affine Fächer innerhalb einer beruflichen Fachrichtung, deren Fachdidaktik und Praxisanteile beinhaltet. Das Grundmodell berücksichtigt sowohl die Vorgaben des Lehrerbildungsgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern (z.B. die Auflage, dass der berufsqualifizierende Masterabschluss an der Universität Rostock erworben wird) als auch bundesweite Vorgaben der Kultusministerkonferenz. Dadurch wird sichergestellt, dass die Absolvent*innen im gesamten Bundesgebiet eine Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen aufnehmen könnten.

Career Counselling for Teachers (CCT)

SelfAssessment - Selbsteinschätzung zur Studienwahl

Bewerbung

Unkompliziert online bewerben.