Juniorstudium an der Hochschule Neubrandenburg

Die Hochschule Neubrandenburg bezieht sich mit dieser Projektform auf die Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler unter euch. Wenn ihr nach dem Urteil eurer Lehrerinnen und Lehrer besondere Begabungen aufweist, könnt ihr während der Schulzeit schon als Juniorstudierende eingeschrieben sein. Damit erhaltet ihr das Recht an regulären Lehrveranstaltungen teilzunehmen und einzelne Studienmodule zu absolvieren.

Die erworbenen Studienleistungen können in einem späteren Studium an der Hochschule Neubrandenburg auf Antrag anerkannt werden. Ihr könnt euch hier schon die für das Studium wichtigen Kompetenzen wie: zweckmäßiges Mitschreiben, Anfertigung schriftlicher Belege, wissenschaftliche Präsentation von Referaten, wissenschaftliches Literaturstudium oder auch selbstständige Wissensvertiefung aneignen. Weiterhin können sich solche Angebote studienzeitverkürzend auswirken und eine höhere Bindung potentieller Studierender in der Region bewirken.

Ordnung für die Durchführung eines Juniorstudiums an der HS Neubrandenburg (pdf)

Anmeldeformular (pdf)

Bescheinigung der Schule (pdf)

Kontakte

Gitte Zeipelt M.A.
Stabsstelle des Rektorates: Koordinatorin Hochschule-Schulen
Raum 231 - Haus 1
+49 0395 5693 - 1014
+49 0395 5693 - 71014