Unsere Master-Studiengänge

Der Master ist ein akademischer Grad, den Hochschulabsolventen als Abschluss einer zweiten wissenschaftlichen Ausbildung erlangen. Das Masterstudium dauert zwei bis vier Semester und ergänzt ein grundständiges Studium. Studienvoraussetzung ist ein Bachelor-Abschluss oder ein Abschluss in einem traditionellen, einstufigen akademischen Studiengang (Magister, Diplom, Erstes Staatsexamen in Rechtswissenschaften oder Lehramtsstudium; Abschluss in Medizin).


Ernährung

Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie

Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie

Master of Science, 3 Semester

Food Chain Environments

Food Chain Environments

Master of Sience, 3 Semester [Informationen folgen in Kürze] (vorbehaltlich der ministeriellen Genehmigungen)


Natur, Landschaft und Agrarwirtschaft


Gesundheit, Pflege und Soziales