Studienverlauf

Deutsch-Argentinischer Master Studiengang

2. Studienjahr (3. und 4. Semester/ März bis Januar)

Hinweise zur Modulwahl 3./4. Semester

Im zweiten Studienjahr sind an der Hochschule Neubrandenburg von den Studierenden insgesamt sieben Module zu belegen, komplett als Wahlpflichtmodule darunter mindestens vier bis maximal sieben der Wahlpflichtmodulkategorie 1 und entsprechend bis zu drei Module der Wahlpflichtmodulkategorie 2. Der begleitende Sprachunterricht an den Hochschulen vermittelt allgemein- und fachsprachliche Kenntnisse in Deutsch und Spanisch und wird nicht kreditiert. Die Module mit den Nummern 201 bis 223 finden im dritten Studiensemester statt, die Module mit den Nummern 101 bis 124 im vierten Studiensemester. Die Masterthesis wird im vierten Semester erstellt. Sie bildet den Studienabschluss und kann an der Hochschule Neubrandenburg oder der Universidad Concepción del Uruguay verfasst werden.

Sprache

Das Studium findet in der jeweiligen Landessprache statt, es wird vorbereitender und begleitender Sprachunterricht angeboten. Für deutsche Studierende sind Vorkenntnisse in Spanisch sehr empfehlenswert.