Bewerbungsverfahren für den Studiengang Nachhaltiges Landwirtschaftliches Produktionsmanagement

Abschluss

Master (deutsch-argentinischer Doppelabschluss)

Regelstudienzeit

4 Semester

Zulassungsbeschränkung

NEIN - In zulassungsfreien Studiengängen sind die Studienplätze nicht begrenzt. Das bedeutet, dass alle BewerberInnen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, zum Studium zugelassen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Studium kann zugelassen werden, wer über einen Bachelor- oder gleichwertigen Abschluss verfügt.
Zusätzlich:

  • ausreichende Sprachkenntnisse der beiden Landessprachen Deutsch und Spanisch
  • Motivationsschreiben und Lebenslauf in deutscher Sprache
  • Ggf.Eignungsgespräch

Weitere Informationen finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen.

Bewerbung möglich

zum Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsschluss

Freischaltung des Bewerbungsportals

Anfang Mai für das Wintersemester
Ende November für das Sommersemester

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf zur zentralen Studienberatung:

Ansprechpartnerin:
Malve Ihrke
Telefon: 0395 5693 - 1101
Fax: 0395 5693 - 1199
zsb(at)hs-nb(dot)de
Büro: R. 257 - Haus 1

Prof. Dr. sc. agr. Theodor Fock
SG Agrarwirtschaft (FB AL): Agrarpolitik, Volkswirtschaftslehre, Umweltpolitik,stellv. Studiendekan,Prüfungsausschuss Stellvertreter
Raum 304 - Haus 3
+49 0395 5693 - 2101
+49 0395 5693 - 72101

Zum Studiengang