Plastisches und Keramisches Gestalten

Dieser Kurs führt ein in verschiedene Tonarten, benötigte Werkzeuge und in Aufbautechniken  ̶  von Daumendruck über Wulst, Platten-Überformtechniken bis zum Modellieren von Kleinplastiken  ̶  und gibt einen Überblick über verschiedene Varianten farbiger Oberflächengestaltung. Die Herstellung robuster Gebrauchskeramik und auch der künstlerische Gestaltungsprozess einer Plastik werden hier als Angebot vorgestellt.

Organisator

  • Josephine Rätsch

Veranstaltungsort

  • Keramikraum 028 Haus 2

Zurück zu allen Veranstaltungen