Early Education – Bildung und Erziehung im Kindesalter (berufsbegleitend)

Dieser Studiengang ermöglicht die vertiefende Aneignung von fachspezifischem Wissen basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im frühpädagogischen Bereich sowie die reflexive Weiterentwicklung notwendiger Handlungskompetenzen in den Feldern Krippe, Kindergarten und Hort.

Bachelor of Arts; Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in, 6 Semester.

Fachtagung am 7. Juni 2018 - Das Fachkräftepotential in der Kindheitspädagogik

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

auf der Homepage des berufsbegleitenden Bachelor-Studiengangs "Early Education - Bildung und Erziehung im Kindesalter"

Dieser Studiengang ermöglicht die vertiefende Aneignung von fachspezifischem Wissen basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen im frühpädagogischen Bereich sowie die reflexive Weiterentwicklung notwendiger Handlungskompetenzen in den Feldern Krippe, Kindergarten und Hort. 

Neben neuen Handlungsstrategien bezüglich der Beziehungs- und Interaktionsqualität mit Jungen und Mädchen werden die pädagogischen Fachkräfte u.a. für die hohe Bedeutsamkeit qualitativ gestalteter Übergangsprozesse, einer gelungenen Erziehungspartnerschaft und den gesellschaftlichen Veränderungen sensibilisiert. Es werden Möglichkeiten erarbeitet, wie eine gendersensible individuelle Bildungs- und Entwicklungsbegleitung von Kindern in Kindertageseinrichtungen unter den gesetzlichen Rahmenbedingungen gelingen kann. 

Der Studiengang qualifiziert die Absolvent*innen innerhalb 6 Semester zur/zum staatlich anerkannten Kindheitspädagogin/Kindheitspädagogen.

Informationen zur Akkreditierung