Aktuelle Angebote


Yoga

Kurs nur für Studierende 

Start: ab 25.09.2023

Uhrzeit: 18:30 -  20:00t
Anmeldung: StudiumPlus

 

Kurs nur für Mitarbeitende 

Jahreskurs

Montag: 16:30 - 18:00 Uhr
Anmeldung: Sabine Fritsche: fritschehs-nbde

 

Kursleitung: Karola Schröder


    Hochschulchor - für Studierende und Mitarbeitende

     

    Der Hochschulchor lädt Singfreudige

    aller Stimm- und Lebenslagen (Studierende, Mitarbeiter*Innen, vielleicht auch Externe)

    zum gemeinsamen Singen ein!

     

    Wir treffen uns immer donnerstags ab 17 Uhr für zwei Stunden in der Mensa der Hochschule und erarbeiten leicht zu lernende Stücke aus unterschiedlichen Genres und Teilen der Welt.

    Wer mit einsteigen möchte, kommt am besten gleich zur nächsten Probe dazu; wir freuen uns auf euch!

    Interessent*innen können sich gerne bei Sabine Fritsche (fritschehs-nbde)


    Outdoorfitness - Fit in den Feierabend

    Dieses Bewegungsangebot richtet sich speziell an Personen, die viele sitzende Tätigkeiten verrichten. Dazu schaffen wir einen sportlichen Ausgleich an der frischen Luft.

    Neuer Starttermin wird noch bekannt gegeben.

     


    Mobile Massage

    Nutzen Sie das Angebot der mobilen Massage!

    Immer freitags, alle 14 Tage.

    Für die Terminbuchung steht eine Buchungsplattform zur Verfügung. Preise und freie Termine finden Sie dort.

    Ausloggen aus der Kernarbeitszeit ist erforderlich.

    Für Rückfragen und den Link zur Buchungsplattform: Sabine Fritsche: fritschehs-nbde


    Ernährungsberatung

     

    Die Beratung erfolgt durch Diätetik-Studierende. 

    Anmeldung: Sabine Ohlrich-Hahn: ohlrichhs-nbde


    Qigong

    Qigong: ab 10.10.2023 jeweils ab 16:45 Uhr

    Anmeldung über die Seiten von Studiumplus möglich (moodle Buchungstool)

     


    Studierendenwerk

     

    Hier gibt es Informationen rund um das <link studium-weiterbildung im-studium studierendenwerk _blank external-link internen>Studierendenwerk.

    Das Leistungsangebot richtet sich an alle Studierenden und berücksichtigt zudem Studierende mit besonderen Erschwernissen.