Was Wann Wo

"Tolle Knolle" - Projekttag im Rahmen Kinderhochschule

Am 03.07.2018 ging die Klasse 5 des Albert Einstein Gymnasium der Kartoffel auf die Spur. Die 20 Schülerinnen und Schüler wurden umfangreich über "Solanum Tuberosum" (die Kartoffel) informiert. Dipl. Ing. Bernd Schulze arbeitet als Mitarbeiter im Studiengang Agrarwirtschaft und besitzt hervorragenden Kenntnisse zum Thema "Tolle Knolle". Er beantwortete die vielen Fragen der Teilnehmer, wie zum Beispiel:

  • Was kann man aus Kartoffeln alles machen?
  • Wo ist die Kartoffel zu Hause?
  • Wie kam sie nach Europa? 
  • Wer hat ihr in Deutschland zum Anbau verholfen?
  • Wie wachsen Kartoffeln (incl. Ernte im Schaugarten)?
  • Warum gibt es Kartoffelpflanzen im Reagenzglas und Miniknollen?
  • Was ist Kartoffelstärke und wie kann ich sie sehen?

Alle waren begeistert von der Vielfältigkeit der tollen Knolle und der Möglichkeit, im Rahmen der Kinderhochschule Hörsäle, Labore und das Versuchsfeld besichtigen zu können.

 

 

Besichtigung des Versuchsfeldes
Archiv & Bildergalerie

Archiv & Bildergalerie