Psychologische Beratung

Für Studierende anonym und kostenlos

Dieses Beratungsangebot richtet sich an Studierende mit Lern- und Motivationsstörungen. Vielfältigste Probleme können ihre Auswirkungen auf die jeweilige Lernleistung und -motivation haben. Diese Probleme (z.B. Prüfungsangst, Störungen des Selbstwertgefühls, Beziehungsprobleme, Drogenkonsum...) können über mehrere Gespräche erhoben und so weit wie möglich bearbeitet werden.

Informationen zu weiteren Beratungsangeboten und Therapiemöglichkeiten in Neubrandenburg und Umgebung stehen zur Verfügung. Auf Wunsch werden alle Beratungen anonym durchgeführt.

Neben Einzel- und Paargesprächen werden Gruppenveranstaltungen angeboten u.a. zu den Themen: Lernstrategien; Prüfungsangst; Freies Reden vor der Gruppe; Stressbewältigung mit Hilfe von Entspannungsverfahren.

Kontakt:
Stefan Martens (Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. Region Neubrandenburg)
Raum 371, Hauptgebäude
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg
Tel.: 0395 - 56 93 9109
pbhs-nbde

Sprechzeiten:
Dienstag 13 - 14 Uhr und nach Vereinbarung