Stellenangebote

19.08.2019 - Fachpraktische Mitarbeit „Lehr-Praxis Stelle Stadtteilbüro Oststadt“ - Kennziffer: 12161803/2019

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung im Rahmen des Projekts „Lehr-Praxis Stelle Stadtteilbüro Oststadt“ zum 19.11.2019 die Stelle einer Fachpraktischen Mitarbeit (all genders welcome) in Teilzeit (75 %, 30 Stunden), vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushalts-mittel für die Vertretung von Mutterschutz/Elternzeit befristet bis 31.12.2020 zu besetzen.

Ausschreibungstext

 

25.07.2019 - W2-Professur „Gesundheitswissenschaften/ Medizin“ - Kennziffer: 121019/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung eine W2-Professur für „Gesundheitswissenschaften/ Medizin“ (all genders welcome) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ausschreibungstext

Modulbeschreibungen

 

16.07.2019 - Wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt "E-BRAIN“ - Kennziffer: 15130415/2019

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen des Projektes „Evidenz-basierte Robot-Assistenz in der Neurorehabilitation – E-BRAIN“ am Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur Wissenschaftlichen Mitarbeit (all genders welcome) Teilzeit (65% v.H.) vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet bis zum 30.06.2022 zu besetzen.

Ausschreibungstext

 

11.07.2019 - Wissenschaftlichen Mitarbeit - Analyse von Verhaltens- und Leistungsmerkmalen der Rasse Jersey - Kennziffer: 131013/2019

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften im Rahmen des Drittmittelprojektes „Analyse von Verhaltens- und Leistungsmerkmalen der Rasse Jersey im Hinblick auf eine nachhaltige Milch-produktion“,

zum 01.09.2019 eine Stelle zur

Wissenschaftlichen Mitarbeit (all genders welcome) Teilzeit 50 v.H.

Kennziffer: 131013/2019

vorbehaltlich der Mittelzuweisung befristet bis zum 28.02.2022 zu besetzen.

Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 2 Abs. 2 WissZeitVG.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Projektschritte in Abstimmung mit der Projekt-leitung
  • Planung der durchzuführenden Versuche
  • Durchführung der festgelegten Versuche sowie Auswertung der Ergebnisse
  • Erfassung der Daten auf den Betrieben, Aufbereitung der Daten sowie Aus-wertung mittels der Statistik- und Analyse-Software SPSS
  • Verfassung von Zwischen- und Abschlussberichten sowie von wissenschaftli-chen Artikeln in der deutschen und englischen Sprache
  • Publikationstätigkeiten
  • Teilnahme an Tagungen sowie Wissenstransfer.

vollständiger Ausschreibungstext (PDF-Datei)

09.07.2019 - W2-Professur für „Tierhygiene“ - Kennziffer: 131009/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften eine

W2-Professur für „Tierhygiene“ (all genders welcome) Kennziffer: 131009/2019

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das Fachgebiet Tierhygiene ist angesiedelt im Studiengang Agrarwirtschaft im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften, dem auch die Diätetik angehört.
Aufgabengebiet: Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die anwendungsorientierte Lehre für den Bachelor- und Masterstudiengang Agrarwirtschaft und eigenständige Forschung im Rahmen des Fachgebietes. Erwartet werden profunde Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen in folgenden Gebieten:

  • Tierhygiene
  • Tiergesundheitsmanagement (Herden- und Hygienemanagement)
  • Anatomie und Physiologie der Nutztiere unter besonderer Berücksichtigung
  • des Reproduktionsgeschehens
  • Lebensmittelhygiene, Zoonosen und/oder Antibiotikaresistenzen
  • Tier- und Umwelt-Interaktionen

Diese Fachkenntnisse sollten Sie im Rahmen einer anwendungsorientierten Lehre didak-tisch hochwertig und engagiert an Studierende weitergeben können. Die vielfältigen Lehrveranstaltungen erfolgen teilweise studiengangsübergreifend, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Lebensmitteltechnologie, und umfassen beispielsweise Vorlesungen, Praktika, Seminare, Exkursionen und Projektarbeiten. Die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen im Masterstudiengang in englischer Sprache zu halten, wird vorausgesetzt. Ebenso werden gute Netzwerk- und Teamfähigkeiten erwartet.

Ausschreibungstext  (PDF-Datei)

Modulbeschreibung Bachelor  (PDF-Datei)

Modulbeschreibung Master  (PDF-Datei)

17.06.2019 - Professur für „Lebensmittelverpackung und Logistik“ - Kennziffer: 133007/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften eine W2-Professur für „Lebensmittelverpackung und Logistik“ (all genders welcome) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ausschreibungstext

Modulbeschreibung

17.06.2019 - Professur „Landschaftsplanung, Landschaftsinformatik“ - Kennziffer: 116010/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik eine W2-Professur für „Landschaftsplanung, Landschaftsinformatik“ (all genders welcome) zum Wintersemester 2020/2021 zu besetzen.

Ausschreibungstext

Modulbeschreibung Bachelor 2011

Modulbeschreibung Master 2015

17.06.2019 - Professur „Angewandte Zoologie, Tierökologie und Naturschutz“ - Kennziffer: 116004/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik eine W2-Professur für „Angewandte Zoologie, Tierökologie und Naturschutz“ (all genders welcome) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ausschreibungstext

Modulbeschreibung Landschaftsökologie

Modulbeschreibung Grundlagen Zoologie

Modulbeschreibung Zoologische Bestimmungsübungen

Modulbeschreibung Tierökologie

Modulbeschreibung Biodiversität in der Landnutzungsplanung

17.06.2019 - Professur „Photogrammetrie, Fernerkundung, GIS, Kartographie“ - Kennziffer: 112004/2019

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik eine W2-Professur für „Photogrammetrie, Fernerkundung, GIS, Kartographie“ (all genders welcome) zum 01.03.2020 zu besetzen.

Ausschreibungstext

Modulbeschreibung Geowissenschaften