Stellenangebote

25.02.2020 - W2-Professur „Methoden der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Beratung“ - Kennziffer: 121014/2020

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung eine

W2-Professur für das Fachgebiet „Methoden der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Beratung“ (all genders welcome)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Bewerberin/Der Bewerber soll die Methoden der Sozialen Arbeit und das Gebiet der Beratungswissenschaften im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung in Lehre und Forschung vertreten.

Ausschreibungstext

 

25.02.2020 - W2-Professur „Gesundheitswissenschaften: Psychologie und Beratung“ - Kennziffer: 151007/2020

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management eine

W2-Professur für das Fachgebiet „Gesundheitswissenschaften: Psychologie und Beratung“ (all genders welcome)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Professur soll das Fachgebiet „Gesundheitswissenschaften: Psychologie und Bera-tung“ im Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management in Lehre und Forschung in den Bachelor- und Masterstudiengängen vertreten.

Ausschreibungstext

 

13.02.2020 - W2-Professur „Soziologie sowie Methoden der quantitativen Sozialforschung“ - Kennziffer: 121006/2020

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung eine

W2-Professur für „Soziologie sowie Methoden der quantitativen Sozialforschung“ (all genders welcome)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Sie vertreten das Fach Soziologie in Lehre und Forschung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Soziologie sozialer Ungleichheit (Lebenslagen, Lebensphasen, Zielgruppen)
  • Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere quantitative Methoden

Wünschenswert sind ausgewiesene Kenntnisse von Ansätzen der Sozialstrukturanalyse, der Survey- und Armutsforschung, der Intergenerativität sowie zur Evaluationspraxis.

Ausschreibungstext

 

11.02.2020 - Betrieb der Zentralen Hausdruckerei / Bewirtschaftung der Dienstfahrzeuge - Kennziffer: 313003/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Dezernat III – Technik und Organisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für den

Betrieb der Zentralen Hausdruckerei / Bewirtschaftung der Dienstfahrzeuge (all genders welcome)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Sachgebiet Zentrale Hausdruckerei

  • Herstellen von Druck- und Kopiererzeugnissen einschließlich Weiterverarbeitung
  • Einstellen, Bedienen, Überwachen, und Pflegen der Druck- und Kopiersysteme
  • Geräte- und Materialbestandsführung
  • Druckauftragsverwaltung

Sachgebiet Dienstfahrzeuge

  • Planung und Koordinierung des Fahrzeugeinsatzes
  • Bewirtschaftung und Kostenverbrauchsanalyse
  • Führung der Kraftfahrzeugakten
  • Überwachung der Betriebs- und Verkehrssicherheit
  • Mitarbeit bei der Beschaffung von Geräten, Fahrzeugen und Ausstattungen.

Ausschreibungstext

 

06.02.2020 - W2-Professur „Photogrammetrie, Fernerkundung, GIS, Kartographie“ - Kennziffer: 112004/2020

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik eine

W2-Professur für „Photogrammetrie, Fernerkundung, GIS, Kartographie“ (all genders welcome)

zum nächst möglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die anwendungsorientierte Lehre für die Studiengänge der Geodäsie und Geoinformatik und eigenständige Forschung im Rahmen des Fachgebietes.
Die Lehrveranstaltungen umfassen Vorlesungen, Seminare, Exkursionen und Projektarbeiten. Es wird Deutsch auf Qualifikatonsniveau C1 erwartet. Die Bereitschaft, fachbezogene Lehrveranstaltungen auf Masterniveau in englischer Sprache zu halten, wird vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Nachbarstudiengängen ist erwünscht.

Ausschreibungstext

 

06.02.2020 - W2-Professur „Theorien und Methoden Sozialer Arbeit mit Schwerpunkt Hilfen zur Erziehung“ - Kennziffer: 121004/2020

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung eine

W2-Professur für „Theorien und Methoden Sozialer Arbeit mit Schwerpunkt Hilfen zur Erziehung“ (all genders welcome)

zum Wintersemester 2020/2021 zu besetzen.
Der*Die Inhabende der Professur vertritt das Fachgebiet in Lehre und Forschung mit den folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  1. Theorien der Pädagogik und der Sozialen Arbeit
  2. Handlungsmethoden Sozialer Arbeit
  3. Hilfen zur Erziehung, insbesondere Heimerziehung und Pflegekinderhilfe

Die Lehrangebote beziehen sich auf alle Studiengänge des Fachbereichs: Soziale Arbeit (B.A.), Early Education – Bildung und Erziehung im Kindesalter (B.A.) grundständig und berufsbegleitend, Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspä-dagogik (B.A.), Beratung (M.A.), Wissenschaft Soziale Arbeit (M.A.) und Organisationsent-wicklung und Inklusion (M.A.).

Ausschreibungstext

 

Stellenangebote "Digitale Lehre"

27.01.2020 - E-Learning Producer / Mediengestaltung - Kennziffer: 40370103_2/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen des Projektes „Digitale Lehre“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle E-Learning Producer / Mediengestaltung (all genders welcome) in Vollzeit, vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 Abs. 2 TzBfG.

Stelleninhalt ist einerseits die Konzeption und Entwicklung digitaler Lehr- und Lernszenarien sowie die didaktische Beratung von Lehrenden bei dessen Umsetzung und andererseits die zielgruppenspezifische Erstellung von digitalen bzw. medialen Inhalten für die Lehre und Marketing.

Ausschreibungstext

 

27.01.2020 - E-Learning Producer / Social-Media Management - Kennziffer: 40370103_1/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen des Projektes „Digitale Lehre“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle E-Learning Producer / Social-Media Management (all genders welcome) in Vollzeit, vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 Abs. 2 TzBfG.

Stelleninhalt ist einerseits die Konzeption und Entwicklung digitaler Lehr- und Lernszenarien sowie die didaktische Beratung von Lehrenden bei dessen Umsetzung. andererseits die Organisation und die zielgruppenspezifische Erstellung von Inhalten für bestehende und zukünftige Social-Media-Kanäle.

Ausschreibungstext

 

20.12.2019 - Hochschuldidaktische Mitarbeit - Kennziffer: 21070102_1/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Hochschuldidaktische Mitarbeit (all genders welcome)

in Vollzeit, vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 13 TV-L.
Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 Abs. 2 TzBfG.

Sie entwickeln die Digitalisierungsstrategie der Hochschule Neubrandenburg in den Bereichen Studium und Lehre konzeptionell weiter und setzen die notwendigen Maßnahmen in Abstimmung mit der Hochschulleitung und den Fachbereichen um.

Ausschreibungstext

 

20.12.2019 - Mitarbeit in der digitalen Schriftgutverwaltung - Kennziffer: 21070102_2/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Mitarbeit in der digitalen Schriftgutverwaltung (all genders welcome)

in Teilzeit (20 Stunden), vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet für 2 Jahre zu besetzen.
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 9 TV-L.
Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 14 Abs. 2 TzBfG.

Im Rahmen der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Hochschule Neubrandenburg sind Sie mit

  • der Implementierung der digitalen Schriftgutverwaltung im Projekt zur Einführung eines Dokumentenmanagementsystems sowie der Erschließung und Digitalisierung des Verwaltungsarchives,
  • dem Aufbau eines wissenschaftlichen Archives im Speziellen und eines hochschul-geschichtlichen Archives im Allgemeinen, sowie
  • der fachlichen Betreuung von Nutzer*innen

befasst und können mit Ihrem Erfahrungsschatz an der Nahtstelle zwischen lebendiger Schriftgutverwaltung einerseits und adressatengerecht zugänglich gemachten Archivgütern anderseits agieren.

Ausschreibungstext