Stellenangebote

24.11.2020 - Mitarbeit in der Poststelle - Kennziffer: 313004/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Dezernat III – Technik und Organisation zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle zur

Mitarbeit in der Poststelle (all genders welcome)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 4 TV-L.

Aufgabenbeschreibung:

  • Eingangsbearbeitung und Verteilung von Brief- und Frachtpostsendungen sowie Zeitungen, Zeitschriften und Büchersendungen
  • Ausgangsbearbeitung von Brief- und Frachtpostsendungen sowie Zeitungen, Zeitschriften und Büchersendungen
  • Unterstützung bei der Einführung und den Betrieb der digitalen Poststelle
  • Vertretung der hausinternen Druckerei

Ausschreibungstext

 

16.11.2020 - Projektkoordination im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ - Kennziffer: 123/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Inklusive Bildung GmbH im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ voraussichtlich zum 01.01.2021 eine Stelle für die

Projektkoordination (all genders welcome)

(50% Teilzeit) befristet bis 30.06.2024 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Aufgabenbeschreibung:

  • Interne und externe Projektorganisation
  • Koordination von Aktivitäten zusammen mit Akteur*innen innerhalb der Hochschule Neubrandenburg und außerhalb der Hochschule aus den Bereichen Hoch- und Fachschulen, Ministerien, Ämter, Kommunalverwaltung, Sozialversicherungsträger, Politik und Selbstvertretungsgremien von Menschen mit Behinderungen
  • Planung, Organisation und Co-Moderation von Sitzungen und Fachveranstaltungen
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Berichtswesen, Projektmarketing
  • Recherchen, Präsentationen und Publikationen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung und der Qualifizierungsleitung
  • Beteiligung an der Ausbildung

Ausschreibungstext

 

16.11.2020 - Projektleitung im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ - Kennziffer: 122/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Inklusive Bildung GmbH im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ voraussichtlich zum 01.02.2021 eine Stelle für die

Projektleitung (all genders welcome)

(50% Teilzeit) befristet bis 30.06.2024 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Aufgabenbeschreibung:

  • Umsetzung der Projektziele: Qualifizierung von Menschen mit Behinderungen zu Bildungsfachkräften, dauerhafte Implementierung der Bildungsleistungen in den Hochschulen, Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Leitung der Zusammenarbeit mit leitenden Akteur*innen aus Politik, Wissenschaft, Verwaltung und Selbstvertretung, Medien und Öffentlichkeit
  • Moderation von Versammlungen und Verhandlungsführung
  • Personal- und Budgetverantwortung, Zusammenarbeit mit der Verwaltung, Fördermittelabrechnung
  • Projektsteuerung, Arbeits- und Zeitplanung
  • Interne und externe Organisations- und Kommunikationsschnittstelle
  • Fachliche Recherchen, Präsentationen und Publikationen
  • Berichtswesen, Projektmarketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Beteiligung an der Qualifizierung

Ausschreibungstext

 

16.11.2020 - Qualifizierungsleitung im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ - Kennziffer: 121/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Inklusive Bildung GmbH im Projekt „Inklusive Bildung Mecklenburg-Vorpommern“ voraussichtlich zum 01.02.2021 eine Stelle für die

Qualifizierungsleitung (all genders welcome)

In Vollzeit befristet bis 30.06.2024 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Aufgabenbeschreibung:

  • Vermittlung von Qualifizierungsinhalten zu den Themen Arbeit, Bildung und Teilhabe, zu den Methoden der Bildungsarbeit sowie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Bildungsveranstaltungen
  • Koordination von Bildungsleistungen an Fach- und Hochschulen
  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen im Arbeitsalltag
  • Persönliche Assistenzleistungen
  • Mitwirkung bei der Projektorganisation
  • Projektpräsentation und Dokumentation
  • Beteiligung an der Ausbildung

Ausschreibungstext

 

10.11.2020 - Wissenschaftliche Mitarbeit Teilvorhaben „Reallabor Quartier“ - Kennziffer: 12131802_2/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung im Rahmen der BMBF-Förderinitiative „Innovative Hochschule“ im Projekt „HiRegion-Hochschule in der Region“, Teilvorhaben „Reallabor Quartier“, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle zur

wissenschaftlichen Mitarbeit (all genders welcome)

(75% Teilzeit) befristet bis 31.12.2022 zu besetzen.

Die Befristung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach § 2 Abs. 2 WissZeitVG.

Eine Vergütung erfolgt vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.
Das Projekt „HiRegion – Hochschule in der Region“ hat zum Ziel in Kooperation mit einer Vielzahl von Akteur*innen aus der Region, innovative Projekte und Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Im „Reallabor Quartier“ werden Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement in Stadtteilen gefördert, mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierungsstrategien in Verbindung mit einer Etablierung digitaler Tools für partizipativ agierende Projekte und Gruppen von Bürger*innen. Digitalisierung in der Stadtteilarbeit wird hier wissenschaftlich erforscht und gemeinsam mit Kooperationspartner*innen praxisnah konzipiert und erprobt.

Ausschreibungstext

 

Stellenangebote "Digitale Lehre"

16.11.2020 - Mitarbeit – E-Assessment-Servicecenter - Kennziffer: 19070301_2/2020

An der Hochschule Neubrandenburg ist im Rahmen des Projektes „Digitale Lehre“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Mitarbeit – E-Assessment-Servicecenter (all genders welcome)

mit der Schwerpunktsetzung: Evaluation und Weiterentwicklung des E-Prüfungsdienstes der Hochschule Neubrandenburg in Vollzeit, vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel befristet für 2 Jahre zu besetzen.
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 11 TV-L.

Ihre Aufgaben

  • Evaluation, Weiterentwicklung und Betreuung des E-Prüfungsdienstes der Hochschule Neubrandenburg mit der Schwerpunktsetzung LMS Moodle
  • prüfungsdidaktische Beratung sowie technische und organisatorische Unterstützung der Lehrenden in allen Phasen des Prüfungsprozesses
  • Erstellung prüfungsrechtlicher Handreichungen und Service-Angebote
  • Mitglied im Team eLearning mittels Moodle
  • enge und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationseinheiten der Hochschule Neubrandenburg
  • Betreuung von Tutoren

Ausschreibungstext