HILFE - HILFE - HILFE - Das Support-Ticketsystem an der Hochschule

OTRS im Einsatz

In der Hochschule wird zur Behandlung von technischen Problem und Fragestellungen ein Ticket-System eingesetzt. Das System unterstützt das Zimt-Team und die Administratoren der Fachbereiche und Studiengänge bei der Abarbeitung und Dokumentation der täglichen Arbeit.

Das ehemals unter der Bezeichnung Open Ticket Request System (OTRS) heute unter Open Technology Real Services bekannte System ist ein Ticketsystem oder Kommunikationsmanagementsystem. OTRS ist freie Software und steht unter der GNU Affero General Public License (AGPL). OTRS ist die ITSM-Komponente des Open Source Business Alliance Open Source Stacks.

Loggen Sie sich für die Erstellung einer Anfrage unter der folgenden URL ein: 
https://support.hs-nb.de/otrs/customer.pl

Oder schreiben Sie eine E-Mail an folgende Adressen, Ihre Anfrage landet dann direkt als Ticket im System.

 

 

Hinweis ...

Bei der Beantwortung der Tickets erhalten Sie ebenfalls E-Mails. Die Antwort ihrerseits landet nur dann beim richtigen Ticket, wenn Sie die Betreffzeile unverändert lassen. 

Über ORTS

Mit Hilfe des webbasierten Ticketsystems OTRS lässt sich jegliche Art von Anfragen (zum Beispiel Störungsmeldungen, Service- und Informationsanfragen) über die Meldewege E-Mail, Telefon und Kunden-Webfrontend strukturiert erfassen, klassifizieren, speichern und weiterverarbeiten. Zur eindeutigen Referenzierung durch den Ersteller der Anfrage – Service-Mitarbeiter oder involvierte Dritte – erhalten die Vorgänge mit dem initialen Speichervorgang eine eindeutige Vorgangsnummer. Die auf diese Weise erfassten Vorgänge (sogenannte „Tickets“) können anschließend automatisiert oder manuell zur weiteren Bearbeitung in die jeweils zuständigen Verantwortungsbereiche einer Organisation weitergeleitet werden. [WIKIPEDIA]