Ein offenes Ohr

Psychosoziale Beratung von Studierenden für Studierende

Wie geht es dir?

Liegt dir etwas auf dem Herzen? Was beschäftigt dich so sehr, dass du es unbedingt mal loswerden musst? Fühlst du dich gestresst? Brauchst du mal eine Sortierung deiner Gedanken? Oder brauchst du vielleicht einfach mal ein offenes Ohr? Dann sind wir ab jetzt für dich da!

Schreib uns einfach an.

offenes-ohr@hs-nb.de

Neuigkeiten: Wir haben zwei neue offene Ohren bei uns, Martin und Leonie. Willkommen im Team!

 

Was ist Ein offenes Ohr?

  • Ein kostenfreies Beratungsangebot (online oder face-to-face) von Studierenden des Masterstudiengangs Psychosoziale Beratung für alle Studierenden der Hochschule Neubrandenburg – unabhängig ihres Fachbereichs, Alters, Geschlechts oder Weltanschauung – zu persönlichen Anliegen, psychosozialen Sorgen und Problemen oder bei Fragen studienbezogener Herkunft sowie einem einfachen Wunsch nach Erfahrungsaustausch.
  • Ziel ist es, das an unserer Hochschule vorhandene Potenzial psychosozialer Unterstützung zu nutzen und als eine Ergänzung zur vorhandenen Studienberatung und psychologischen Beratung den Studierenden, insbesondere in Krisenzeiten, ein sicheres und zuverlässiges Hilfenetz bei der Bewältigung von Fragen und Problemen verschiedenster Natur bieten zu können.
  • Alle Berater:innen arbeiten auf der Grundlage eines professionellen Standards: wertfrei & wertschätzend, thematisch offen & individuell ausgerichtet, mit dem Ziel Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist dabei garantiert und die Beratung kann auf Wunsch anonym stattfinden.
  • Das Angebot wird im Hintergrund, d.h. in Organisation und Supervision, von Kristine Waack, der Praxiskoordinatorin im Studiengang Psychosoziale Beratung unterstützt.
  • Die Berater:innen sind Victoria Müller, Leonie Elshof, Lena Kriege, Martin Schindel und Pavla Jebavá. 

**Dieses Angebot kann eine ggf. notwendige Psychotherapie nicht ersetzen**

 

 

Wer ist Ein offenes Ohr?

 

Victoria

 

Moin,

ich bin Victoria und komme von der nahegelegenen, wunderschönen Insel Usedom. Ich studiere anknüpfend an meinen Bachelor in Sozialer Arbeit im dritten Semester Psychosoziale Beratung an unserer familiären Hochschule, die ich sehr liebgewonnen habe. Hier habe ich in den letzten vier Jahren viele schöne Momente erleben dürfen. Nun möchte ich der Hochschulgemeinschaft etwas zurückgeben und Euch gerne in euren individuellen Problemlagen und Lebensphasen unterstützen. Besonders erfüllen mich neben meinem Studium gemeinsame Aktivitäten mit meinen Freunden, die Arbeit in meinem Garten und mein Nebenjob im Hort.

Ich freue mich sehr von Euch zu hören!

 

Leonie

 

Hey,

ich bin Leonie, studiere den Master Beratung und wohne auch hier in Neubrandenburg. Aufgewachsen bin ich in Münster in Nordrhein-Westfalen. Meinen Bachelor habe ich in Pädagogik mit Nebenfach Psychologie in Chemnitz absolviert. Ich habe eine Weiterbildung zur Fachberaterin für Hochsensibilität und interessiere mich privat sehr für die Themen Selbstfürsorge und Selbstliebe. In meiner Freizeit mache ich gerne Yoga und verbringe Zeit im Garten.

Gerne möchte ich dich in allem was dir auf dem Herzen liegt unterstützen. Ich habe stets ein offenes Ohr für dich und deine Anliegen.

Ich freue mich von dir zuhören.

Lena

 

Hallo,

ich bin Lena und studiere den Masterstudiengang Psychosoziale Beratung. Aktuell befinde ich mich in der Bearbeitung meiner Masterarbeit. Meinen Bachelor habe ich im Fach Gesundheitsförderung und -management in Magdeburg gemacht. Ursprünglich komme ich aber aus Göttingen. Besonders interessieren mich die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Selbstakzeptanz, Kommunikation sowie intuitive Ernährung und Achtsamkeit.

Gerne möchte ich von meinen bisherigen Erfahrungen und meiner Ausbildung etwas zurückgeben und dich dabei unterstützen, zu etwas mehr Wohlbefinden zu gelangen.

Ich freue mich dich kennenzulernen!

 

Martin

 

Hallo,

ich bin Martin und komme ursprünglich aus Rostock. 2017 zog es mich für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit nach Neubrandenburg. Mittlerweile studiere ich im zweiten Semester Psychosoziale Beratung (MA). Neben dem Studium arbeite ich als Berater für queere Fragen bei rosalila Beratung & Bildung, sodass ich mich regelmäßig in der Auseinandersetzung mit den Themen Diversität, Beziehung und Sexualität übe.

Ich möchte Euch in Euren individuellen Fragen begleiten und einen vertrauensvollen und wertschätzenden (Beratungs-)Raum ermöglichen.

Ich freue mich sehr von Euch zu hören.

Pavla

 

Ahoj :),

ich heiße Pavla und komme aus dem Riesengebirge in der Tschechischen Republik. Ich lebe mit meiner 7-jährigen Tochter in Neubrandenburg und befinde mich gerade in dem Masterstudiengang Psychosoziale Beratung. Mein Bachelorstudium habe ich im Studiengang Early Education absolviert. Ich bin begeisterte Sportlerin und bin bei dem Hochschulsportverein Neubrandenburg als ehrenamtliche Tchoukball-Trainerin für Erwachsene und Kinder tätig.

Ich möchte euch gerne in euren persönlichen Anliegen unterstützen, euch zur Seite stehen und ein offenes Ohr für euch haben – all das in einer wertfreien und wertschätzenden Atmosphäre. Jede Schwierigkeit ist für jede Person einzigartig. In diesem Sinne möchte ich individuell eure Schwierigkeiten oder Unsicherheiten mit euch besprechen.

Beste Grüße und bis dann.

 

 

 

Weitere Hilfen im Notfall

 

Leitfaden Erste Hilfe bei psychischen Krisen:

https://www.hs-nb.de/hochschule/ueber-uns/gesunde-hochschule/erste-hilfe-in-psychischen-krisen/

 

TelefonSeelsorge®

0800 111 0 111

0800 111 0 222

116 123