Publikationen

 

Monographien

Markert, Thomas (2017): Lehrerinnen und Erzieherinnen doing Ganztagsschule. Historische und empirische Analysen zum Ganztagsangebot von Grundschule und Hort. Weinheim; Basel. Beltz Juventa. Flyer zum Buch Rezension

Markert, Thomas/Weinhold, Katharina (2009): Ganztagsangebote im ländlichen Raum. Eine empirische Studie zur Kooperation von Hort und Grundschule mit Ganztagsangebot in Sachsen. Dresden: Servicestelle Ganztagsangebote Sachsen. (Download hier)

Markert, Thomas/Wiere, Andreas (2008): Baustelle Ganztag. Eine empirische Studie zur Kooperation von Horten und Grundschulen mit Ganztagsangeboten in Dresden. Dresden: Servicestelle Ganztagsangebote Sachsen. (Download hier)

Markert, Thomas (2007): Ausgrenzung in Schulklassen. Eine qualitative Fallstudie zur Schüler- und Lehrerperspektive. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Rezension

 

Herausgeberschaften

Gängler, Hans/Markert, Thomas (2011): Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim; München: Juventa.

 

Aufsätze in Herausgeberbänden, Zeitschriften usw.

Markert, Thomas (2020): Praxissemester im Ausland: Virtuelle Praxisbegleitung als didaktische Herausforderung. In: Kristin Escher/Stefanie Debiel (Hrsg.): Fachdidaktik Soziale Arbeit - Fachwissenschaftliche und lehrpraktische Zugänge zur Vermittlung von Disziplin und Profession. Opladen; Berlin; Toronto: Budrich. S. 279-292.

Markert, Thomas, 2020. Hort. In: socialnet Lexikon. Bonn: socialnet. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/Hort [Zugriff: 14.04.2020].

Markert, Thomas (2018): Spielend Bilden. Zur Bedeutung des Spiels für Bildungsprozesse von Kindern. In: Sarina Ahmed/Florian Baier/Martina Fischer (Hrsg.): Schulsozialarbeit an Grundschulen. Konzepte und Methoden für eine kooperative Praxis mit Kindern, Eltern und Schule. Opladen; Berlin; Toronto: Budrich.S.173-184.

Markert, Thomas (2018): Hort und Ganztagsschule: Kooperation oder Konkurrenz? Jugendhilfe. H. 4. S. 392-398.

Markert, Thomas (2017): Zur Forderung des Rechtsanspruches auf einen Ganztags-Betreuungsplatz für Schulkinder. Analyse einer neuen sozialpolitischen Diskussion. neue praxis. H. 3. S. 253-268.

Markert, Thomas (2016): Jugendhilfe als Schulhilfe? Corax. H. 2. S. 40-41. 

Gängler, Hans/Markert, Thomas (2016): Hort. In: Jutta Helm/Anja Schwertfeger (Hrsg.): Arbeitsfelder der Kindheitspädagogik. Weinheim; Basel: Beltz Juventa. S. 120-133.

Markert, Thomas (2015): Datensammlung und -analyse mit der Software NVivo. Erfahrungen aus der ethnografischen Forschungspraxis. In: Claudia Equit/Christoph Hohage (Hrsg.): Handbuch Grounded Theory. Von der Methodologie zur Forschungspraxis. Weinheim; Basel: Beltz Juventa. S. 427-440.

Markert, Thomas/Gängler, Hans (2015): "... denn dann fährt der letzte Bus". Transfer versus Struktur und Tradition. In: Tina Hascher/Till-Sebastian Idel/Sabine Reh/Werner Thole/Klaus-Jürgen Tillmann (Hrsg.): Bildung über den ganzen Tag. Opladen; Berlin; Toronto: Budrich. S. 221-232.

Markert, Thomas (2015): Projekt-Arbeit statt Ruhe-Zeit. Zur Ethnographie des Hortes. Soziale Passagen. Jg. 7, H. 1. S. 19-34. 

Gängler, Hans/Markert, Thomas (2015): „Die Horte“ und „sein“ Bildungsauftrag. TPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. H. 5. S. 8-11.

Markert, Thomas (2014): Die Kindertageseinrichtung Hort – ein Irrtum der Kinder- und Jugendhilfe? Zeitschrift für Sozialpädagogik. Jg. 12, H. 4. S. 361-376.

Gängler, Hans/Weinhold, Katharina/Markert, Thomas (2013): Miteinander-Nebeneinander-Durcheinander? Der Hort im Sog der Ganztagsschule. neue praxis, Jg. 43, H. 2. S. 154-175.

Markert, Thomas (2011): Das hatten wir doch alles schon!? Die sächsische „Schule mit Ganztagsangebot“ vor dem Horizont der ostdeutschen Bildungsgeschichte. In: Hans Gängler/Thomas Markert: Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim; München: Juventa. S. 277-313.

Markert, Thomas (2011): Hausaufgabenbetreuung. Erwartungen, Teilnahme und elterliche Entlastung. In: Hans Gängler/Thomas Markert: Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim; München: Juventa. S. 265-276.

Markert, Thomas (2011): Schule + Hort = ein Ganztagsangebot? Eine Bestandsaufnahme zur Zusammenarbeit von Grundschule und Hort im Ganztagsangebot. In: Hans Gängler/Thomas Markert: Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim; München: Juventa. S. 99-114.

Förster, Antje/Markert, Thomas/Berge, Janine (2011): Ganztagsschulforschung in Sachsen. Beschreibung der Forschungsprojekte. In: Hans Gängler/Thomas Markert: Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim, München: Juventa. S. 75-86.

Gängler, Hans/Markert, Thomas (2010): Hausaufgaben. Ein Auslaufmodell im Zeitalter der Ganztagsschulen? Schulmanagement, H. 3. S. 14-17.

Gängler, Hans/Markert, Thomas (2010): Ganztagsschule ohne Hausaufgaben?! Empirische Pädagogik, 24 (1). S. 78-92.

Markert, Thomas (2007): Ausgrenzung in Schulklassen. In: Ernst Engelke/Konrad Maier/Erika Steinert/Stefan Borrmann/Christian Spatscheck (Hrsg.): Forschung für die Praxis. Theorie und Empirie in der sozialen Arbeit. Zum gegenwärtigen Stand der Sozialarbeitsforschung. Freiburg: Lambertus. S. 168-170.

Markert, Thomas (2007): Zur Praxis verbaler Gewalt unter Schülerinnen und Schülern. In: Steffen Kitty Herrmann/Sybille Krämer/Hannes Kuch (Hrsg.): Verletzende Worte. Bielefeld: Transcript. S. 295-310.

Markert, Thomas (2007): „Oh, du bist nicht in unserer Klasse, du gehörst hier nicht her!" - Eine Fallanalyse zu den sozialen Auswirkungen des sächsischen DaZ-Konzeptes. In: Bartholomäus Figatowski/Kokebe Haile Gabriel/Malte Meyer (Hrsg.): The Making of Migration. Repräsentationen - Erfahrungen - Analysen. Münster: Westfälisches Dampfboot. S. 146-154.

Markert, Thomas/Isensee, Isa (2003): Schritte in die Zukunft. Ein Rück- und Ausblick anlässlich der Gründung der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Sachsen e.V. Corax, Jg. 12, H. 4, S. 33-35.

Markert, Thomas (2002): Agententraining. Soziales Lernen in der Schule – eine „abenteuerliche” Projektidee. gruppe & spiel. Zeitschrift für kreative Gruppenarbeit, Jg. 28, H. 3. Seelze-Velber: Kallmeyer.
   

Berichte und Ähnliches

Markert, Thomas (2013): Ethnografische Erkundung des Ganztagsangebotes von Grundschule und Hort. Materialband zur Technik der „Ablaufgrafik“. Dresden: TU Dresden. Verfügbar über: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-166924 [16.02.2016]
   

Rezensionen

Thomas Markert. Rezension vom 22.01.2019 zu: Lotte Rose, Rhea Seehaus: Was passiert beim Schulessen? Ethnographische Einblicke in den profanen Verpflegungsalltag von Bildungsinstitutionen. Springer (Wiesbaden) 2018. ISBN 978-3-658-07303-9. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/25155.php , [22.01.2019].

Thomas Markert. Rezension vom 26.07.2017 zu: Norbert Neuß: Hort und Ganztagsschule. Grundlagen für den pädagogischen Alltag und die Ausbildung. Cornelsen (Berlin) 2017. ISBN 978-3-589-15325-1. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/22915.php,  [Zugriff 07.08.2017].

Thomas Markert. Rezension vom 27.06.2017 zu: Claudia Seibold, Gisela Würfel (Hrsg.): Soziale Arbeit mit jungen Geflüchteten in der Schule. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. ISBN 978-3-7799-3455-4. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/22251.php, [Zugriff 27.06.2017].

Thomas Markert. Rezension vom 23.05.2016 zu: Hiltrud Schwetje-Wagner, Andreas Wagner: Wider die Verplanung der Kindheit. Ganztagsschule – oder Raum zum Leben? Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. ISBN 978-3-525-70181-2. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/20518.php, [Zugriff 23.05.2016.]

Thomas Markert. Rezension vom 06.10.2015 zu: Dorothee Doerfel-Baasen, Oksana Baitinger: GANZes Kind den ganzen TAG? Frank & Timme (Berlin) 2015. 144 Seiten. ISBN 978-3-7329-0121-0. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/19548.php, [Zugriff 12.10.2015]

Thomas Markert. Rezension vom 14.11.2013 zu: Jutta Standop: Hausaufgaben in der Schule. Klinkhardt (Bad Heilbrunn) 2013. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/15324.php [Zugriff 14.11.2013].

Thomas Markert. Rezension vom 15.07.2013 zu: Kurt Gerwig: Was brauchen Große Kinder in Schule, Hort und Elternhaus? (DVD)  AV1 Pädagogik-Filme (Kaufungen) 2013. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/14805.php [Zugriff 15.07.2013].

Thomas Markert. Rezension vom 22.02.2011 zu: Waltraud Gspurning: Soziale Qualität von Nachmittagsbetreuungen und Horten. Lit Verlag (Münster) 2010. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/10034.php [Zugriff: 22.02.2011].

Thomas Markert. Rezension vom 25.10.2010 zu: Herbert Buchen (Hrsg.): Ganztagsschule. Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH (Stuttgart) 2010. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/10065.php [Zugriff: 25.10.2010].

Thomas Markert. Rezension vom 01.01.2009 zu: Thomas Coelen, Hans-Uwe Otto (Hrsg.): Grundbegriffe Ganztagsbildung. Das Handbuch. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2008. In: socialnet Rezensionen, http://www.socialnet.de/rezensionen/6860.php [Zugriff: 01.01.2009].