Graduiertenforum

Das Graduiertenforum ist ein dreisäuliges Programm zur Unterstützung und Qualifizierung von Promovend*innen. Die erste Säule der Promotionswerkstatt soll die Promovend*innen wissenschaftspraktisch unterstützen (z.B. bei der Exposéerstellung, durch regelmäßige Diskussion des Promotionsvorhabens). In der Forschungswerkstatt, als zweite Säule erhalten Promovend*innen und andere Interessierte forschungsmethodische Inputs (z.B. Veranstaltungen zu Forschungspraxis oder -methoden).  Die individuelle Betreuung der Promotionsvorhaben durch eine/n inhaltlich passende Professor*in des Fachbereiches vervollständigt als dritte Säule das Forum.

 

Promotionswerkstatt

  • Allgemeine Informationen zur Promotion
  • regelmäßige Diskussionen zum Promotionsvorhaben
  • Forschungsmethodische Beratung
  • Exposéerstellung
  • Treffen einmal pro Quartal

Forschungswerkstatt

  • Unterstützung bei forschungsorientierten Arbeiten
  • Auseinandersetzung mit methodologischen Texten
  • Anwendung und Erprobung von Forschungsmethoden
  • Qualitativ-rekonstruktiv orientiert
  • Treffen mittwochs alle zwei Wochen
  • Kontakt über: vosse@hs-nb.de

Individuelle Betreuung

  • thematisch geeignete Professor*innen der Hochschule

Sprecher des Graduiertenforums ist Prof. Matthias Müller. Weiter sind bislang die Professorinnen Barbara Bräutigam und Claudia Steckelberg beteiligt.

Sprecher

Prof. Dr. Matthias Müller
Professor für Pädagogik, Sozialpädagogik, Hilfen zur Erziehung
Raum 312 - Haus 1
+49 0395 5693 - 5107
+49 0395 5693 - 5999

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. phil. habil. Barbara Bräutigam
Psychologie, Beratung und Psychotherapie
Raum 311 - Haus 1
+49 0395 5693 - 5100

Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Claudia Steckelberg
Sozialarbeitswissenschaft
Raum 213 - Haus 1
+49 0395 5693 - 5507