Mecklenburg-Vorpommern profiliert sich zu Recht mehr und mehr als „Gesundheitsland“. Zugleich stellen uns die Problemlagen einer alternden Bevölkerung vor neue Herausforderungen. Die Hochschule Neubrandenburg hat diese Fragestellungen mit einem eigenständigen Kompetenzfeld „Gesundheit, Prävention, Pflege und Gesundheitsmanagement“ aufgegriffen. Themenschwerpunkte sind Prävention und Gesundheitsförderung, Public Health, Gesundheitssystemforschung, Pflege, Rehabilitation, Pflegemanagement, Gesundheits- und Versorgungsmanagement.
Theoretische und praktische Erfahrung aus über 20 Jahren Forschungsarbeit zu diesen Themenfeldern kennzeichnen die Kompetenz unseres Fachbereiches. Partizipieren Sie von diesen Erfahrungen, indem Sie unseren Fachbereich als akademischen Partner für Ihre gesundheits- oder pflegewissenschaftlichen Projekte wählen.

Fotos: Fotostudio Jacqueline