Barrierefreiheit

Campusplan Hochschule Neubrandenburg

Zugang zur Bibliothek

Über den Eingang in der Brodaer Straße 11 gelangen Sie ebenerdig in die Bibliothek, die Türen öffnen automatisch. Alle Medien befinden sich auf einer Ebene, die Abstände zwischen den Bücherregalen sind rollstuhlgerecht.

 

Parkplatz

In der Nähe des Haupteingangs der Hochschule befinden sich Behindertenparkplätze. Zum Vergrößern bitte die Grafik anklicken.

 

Auskunft und Information

Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Schwierigkeiten mit der Benutzung der Bibliothek haben (zum Beispiel bei der Entnahme von Medien aus dem Regal). Sie können von uns Medien bereitlegen und durch eine Person Ihres Vertrauens abholen lassen; bitte Bibliotheksausweis mitgeben und ggf. das Passwort für den Selbstverbucher mitteilen.

 

Homepage

Auf unseren Internetseiten haben Sie die Möglichkeit, sich vorab zu informieren und Wege zu sparen. Die Seiten sind responsiv und passen sich automatisch der Bildschirm-Größe Ihres Gerätes an, die Schrift ist in der Größe einstellbar.

Es liegen Formulare zur Bibliotheksanmeldung oder Beantragung einer Fernleihkennung bereit, die Sie ausgefüllt per Mail abschicken können.

Über den Bibliothekskatalog können Sie zuhause recherchieren und sehen auch, ob die benötigten Exemplare entliehen sind. Zur besseren Orientierung werden im Bibliothekskatalog die Standorte der Exemplare mit einem Lageplan angezeigt. Sie haben Zugang zum Ausleihkonto und können Ihre Leihfristen selbständig einsehen und verlängern.

Fernleihen können online bestellt werden.

 

Elektronische Medien

In der Bibliothek und auf dem gesamten Campus im Hochschulnetz haben Sie Volltext-Zugang zu zahlreichen elektronischen Medien. Sie können sich auch mit dem eigenen Gerät über Eduroam ins das Hochschulnetz einwählen.

Außerhalb des Campus-Netzes stehen die elektronischen Ressourcen der Bibliothek ausschließlich für Hochschulangehörige über VPN-Außenzugang zur Verfügung.

Die Studentischen Abschlussarbeiten der Hochschule Neubrandenburg stehen hingegen als freie Volltexte (Open Access) über unseren Bibliothekskatalog oder die Digibib im Internet zur Verfügung.

 

Buchaufsichtscanner

In der Bibliothek steht ein moderner Scanner zur Verfügung, an dem Sie kostenlos Texte digitalisieren und auf Ihrem Speichermedium als pdf-Datei mit nach Hause nehmen können. Die gescannten pdf's sind allerdings nicht durchsuchbar.

 

Buchlesegerät für Sehbehinderte

In der Bibliothek steht ein Buchlesegerät zur Verfügung, bitte sprechen Sie uns an.

 

Selbstverbucher

Mit Hilfe des Selbstverbuchers können ausleihbare Medien während der gesamten Öffnungszeiten selbständig entliehen werden, die Höhe des Gerätes ist verstellbar. 

 

Vertreter

Schwerbehindertenvertretung der Hochschule.

 

WC

Im Flur vor der Mensa befindet sich ein behindertengerechtes WC.