Wie kann ich Proband_in werden und gebührenfrei teilnehmen?

Die Weiterbildung startet jeweils im März 2018. Die Präsenzveranstaltungen finden an der Hochschule Neubrandenburg statt. Bewerbungen sind bis zum 06.12.2017 möglich (siehe Link unten). 

ACHTUNG! Restplätze vorhanden!

Die Bewerbungsfrist für Restplätze wurde auf den 16. Januar 2018 für die Weiterbildung "Digitalisierung und Sozialstrukturwandel" und auf den 31. Januar 2018 für die Teilzertifikate "Digitalisierung im Sozialwesen - Schwerpunkt Onlineberatung" und "Planung und Gestaltung von Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen" festgesetzt.

Probandinnen und Probanden benötigen

· einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder einen Bachelorabschluss im Bereich Soziales, Gesundheit oder dem Planungswesen sowie

· mindestens ein Jahr Berufserfahrung in diesem Berufsfeld.

Unsere Gruppengröße von ca. 20 Teilnehmenden erlaubt Ihnen eine Weiterbildung in persönlicher Atmosphäre.

Als Proband_in haben Sie die Möglichkeit, das neu entwickelte Weiterbildungsprogramm Digitalisierung und Sozialstrukturwandel gebührenfrei zu testen. Dafür erhalten Sie ein hochschulisches Zertifikat bzw. ohne Abitur eine Teilnahmebescheinigung. Im Zuge der kostenfreien Weiterbildung ist es Ihre Aufgabe, die Module schriftlich zu evaluieren und uns für max. zwei mündliche Einzel- und/oder Gruppengespräche zur Verfügung zu stehen. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen können Sie sich nach der Erprobung in das geplante Masterstudienprogramm der Hochschule Neubrandenburg immatrikulieren. Mit dem Abschluss der beiden zusätzlichen Module Kolloquium und Mastermodul besteht so die Möglichkeit, einen Masterabschluss (M.A.) zu erwerben.

Für die Teilnahme am Weiterbildungsprogramm "Digitalisierung und Sozialstrukturwandel" oder an den Zertifikaten "Planung und Gestaltung von Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen"und "Digitalisierung im Sozialwesen - Schwerpunkt: Online-Beratung" folgen Sie bitte dem Link!

Alternativ können Sie sich das Bewerbungsformular auch ausdrucken.

Sollten Sie Rückfragen zum Bewerbungsformular haben, wenden Sie sich gern an die unten benannten Kontaktpersonen.

Ausgefüllte Bewerbungsformulare sowie entsprechende Nachweise (auch bei Online-Bewerbung) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Hochschule Neubrandenburg

Projekt AllinE

Brodaer Str. 2

17033 Neubrandenburg

Sind bei Ihnen noch Fragen offen geblieben? Gerne beraten wir Sie zu den Programmen.

Kontakte

Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. Andreas Wehrenpfennig
Praktische und angewandte Informatik
Raum 212 - Haus 2
+49 0395 5693 - 4109
+49 0395 5693 - 74109

ProjektmitarbeiterInnen

Franziska Starke
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt AllinE
Raum 214 - Haus 2
+49 0395 5693-1107
+49 0395 5693-4999
Raum