Professorin Dr. sc. Anke Schuldt

Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften

Studiengang Agrarwirtschaft:
Fachgebiet Tierernährung und Futtermittelkunde

Telefon: 5693 - 2108
Fax: 5693 - 72108
Raum: 350 - Haus 1 
E-Mail: schuldt(at)hs-nb.de

Arbeitsschwerpunkte im Fachgebiet Tierernährung und Futtermittelkunde

Starker Anwendungsbezug in der Lehre und Forschung durch Projekte in landwirtschaftlichen Unternehmen und Kooperation mit Institutionen des Vor- und nachgelagerten Bereichs (z.B. Futtermittelindustrie). Erarbeitung von Problemlösungen für die Praxis anhand konkreter Fälle.

Seit 2009 werden Untersuchungen für die Praxis und zur Anwendung der Konditionsbewertung in der Kälber- und Jungrinderaufzucht durchgeführt. Schwerpunkt ist die Kälberfütterung mit der Erarbeitung eines Tränke- und Beifutterplanes sowie die Strategie der Jungrinderaufzucht zur Absicherung einer optimalen Zuchtkondition.

Als ein Arbeitsschwerpunkt im Fachgebiet hat sich seit 2006 der Themenkomplex „Silierung von Grundfuttermitteln“ entwickelt. Die Durchführung von Silierversuchen und deren Auswertung wurde in den Laboren des Fachgebietes etabliert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Futter- und Fütterungshygiene.

Prof. Dr. sc. agr. Anke Schuldt
Tierernährung und Futtermittelkunde, Haushaltsbeauftragte
Raum 308.2 - Haus 3
+49 0395 5693 - 2108
+49 0395 5693 - 72108