Elisa - Vorsitz

Hallo alle zusammen,

ich bin Elisa Wichura, 24 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit im 2. Semester.

Als neuer Vorsitz, habe ich stets ein offenes Ohr für euch und werde Mithilfe meines engagierten Teams 

und euch, alles dafür geben, um das Hochschulleben  so bunt  wie nur möglich zu gestalten. 

Ebenso bin ich dafür zuständig, die wöchentlichen Sitzungen (wo ihr jederzeit gerne Willkommen seid) zu leiten und mich mit dem FSR

der anderen Fachbereiche auszutauschen. 

Für mein Studium hat mich meine kleine Reise aus der Stadt der vielen Seen, die Rede ist von Rheinsberg im schönen Brandenburg, an den Tollensesee nach 

Neubrandenburg geführt.

Meine große Leidenschaft gilt nebenher der Fotografie, sowie der Musik.

Ich treibe ebenso gerne Sport und genieße die freie Zeit mit Freunden.

Ich freue mich auf ein tolles und aufregendes Jahr mit euch und meinem tollen Team.

In diesem Sinne,  auf ein gutes Gelingen. :)


Ramzi - stellvertretender Vorsitz

Hallo zusammen,

ich bin Ramzi Kassem, bin 29 Jahre alt, studiere Soziale Arbeit im zweiten Semester. Ich hatte Glück, dass ich zur FSR ausgewählt wurde und habe noch eine Aufgabe als zweit Vorsitzender. Ich bin für euch alle da als Ansprechpartner, Begleiter und Freund. Ich vertrete euch in jeglicher Hinsicht. Es macht mir Spaß und ich hoffe auf Entfaltung aber auch das Weitergeben von Wissen an euch alle. Ich bin gerne unterwegs, erkunde neue Städte in der BRD und mein Lieblingshobby ist Bogenschießen. Das stärkt meine Zielstrebigkeit und meine Konzentration auf das Wichtigste im Leben. Ich freue mich auf ein tolles erfolgreiches und lebendiges Jahr mit euch.
An dieser Stelle möchte ich allen viel Gesundheit wünschen.


Jakob - Öffentlichkeitsarbeit

Moin zusammen,

mein Name ist Jakob Ruch und ich studiere (wie die anderen Mitglieder des FSRs) Soziale Arbeit im 2. Semester.

Ein großes Dankeschön erstmal noch an alle, die mich in den FSR gewählt haben! Dank eurer Stimmen darf ich mich zusammen mit Maike um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Dabei wird sich Maike um den Bereich Social Media kümmern, während ich eure Mails im Blick behalte. Außerdem werden die meisten Mails, die ihr nun vom FSR bekommt, aus meiner Feder stammen. Zusätzlich kümmere ich mich genauso um die hochschulinterne Kommunikation mit anderen Gremien und Personen der Hochschule, wie der Rest unseres tollen Teams.
Wir geben unser Bestes, um uns allen die Studienzeit so angenehm wie möglich zu gestalten!!!

Ursprünglich komme ich aus einem kleinen Dorf im Norden Brandenburgs und bin über einen Bundesfreiwilligendienst zum Studium der Sozialen Arbeit gekommen. Diesen habe ich in der schönsten Hansestadt Deutschlands machen dürfen: Stralsund. Neubrandenburg war nach dieser traumhaften Stadt im ersten Moment ein kleiner Kulturschock für mich, aber durch die wunderbaren Freunde, die ich hier sehr schnell kennengelernt habe, durfte ich erfahren, dass es überall schön ist, wenn man nur die richtigen Leute um sich rum hat! In meiner Freizeit bin ich gern mit diesen tollen Freunden zusammen, ihr findet mich auch oft am See, beim Fahrradfahren und auf einer der vielen Partys (ich lerne auch sehr gerne neue Leute kennen). Nebenbei spiele ich noch Klavier und Gitarre. Falls ihr noch Fragen zu mir haben solltet, sprecht mich gerne an, wenn wir uns wiedersehen.

Wenn ihr allgemein Fragen, Anmerkungen oder irgendein anderes Anliegen habt: Sagt uns Bescheid, schreibt eine Mail (fs.sbe@hs-nb.de): Wir sind für euch da! Hoffentlich können wir uns spätestens im WiSe 2020/21 alle wiedersehen, dass wir uns auch mal persönlich kennenlernen können. Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit, bleibt gesund und alles Gute!
 

Ich freue mich auf ein schönes Gremienjahr mit euch und meinem wundervollen Team.

Bis bald,

Jakob


Maike - Öffentlichkeitsarbeit

Hallo zusammen!

Mein Name ist Maike Rochlitz, ich bin 20 Jahre alt und studiere momentan BPS im 2. Semester.

Ich darf von nun an zusammen mit Jakob Ruch die Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit übernehmen. Dazu gehört, dass wir euch über Social Media wie Facebook und Instagram auf dem Laufenden halten und euch informieren, wenn irgendwelche Events anstehen. 

Für das Studium bin ich aus Bad Doberan, einer kleinen Stadt Nähe Rostock, nach Neubrandenburg gezogen. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, bin bei mir in der Heimat im Karnevalsverein tätig und helfe bei uns im Kinokombinat. Bei Wünschen, Sorgen oder Ideen könnt ihr jeder Zeit gerne zu mir kommen.

Ich freue mich auf die Arbeit im FSR und wünsche euch noch eine schöne Zeit in Neubrandenburg.

Maike 

Anton - Finanzer

Moin moin,

ich bin Anton Schliemann und bin 20 Jahre alt.

Ich studiere Soziale Arbeit im 2. Semester.  Im Fachschaftsrat übernehme ich die Rolle des 1. Finanzers, im vorigen Semester war ich kooptierendes Mitglied des FSR. Meine Mitfinanzerin Anna und ich überwachen die Finanzen für interne Hochschulaktionen wie die Ersti-Woche oder die Weihnachtsfeier.

 Ich habe immer ein offenes Ohr für eure hochschulinternen Probleme und freue mich über Ideen, die zu einer besseren Fachschaft beitragen.

Ich bin gebürtig aus Schwerin und wollte ursprünglich eine Ausbildung zum Erzieher in Rostock machen, aber Neubrandenburg ist ja auch ganz schön. Neben meinem Studium gehe ich gerne mit meinen Freunden feiern oder ich sitze den ganzen Tag am Laptop.

Ich freue mich auf ein erfolgreiches Jahr mit euch und natürlich mit diesem klasse FSR.

 


Anna - Finanzer

Hallo ihr Lieben,

Ich heiße Anna Belter und studiere auch soziale Arbeit im 2. Semester

Dank Eures Vertrauens bin ich jetzt Mitglied im neuen FSR! Diesen unterstütze ich, indem ich mich mit Anton, um die Finanzen kümmere. Noch weiß ich zwar nicht, wie genau sich mein Aufgabenspektrum äußern wird, aber ich denke das wird sich in nächster Zeit auf jeden Fall ergeben. Auf alle Fälle freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit euch!

Vor meinem Studium bin ich in der wunderschönen Hansestadt Stralsund aufgewachsen. Nach einem langen Wunsch Lehramt zu studieren, kamen mir nach ein paar Jahren Zweifel, ob dies „mein Weg“ ist. Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten entdeckte ich die soziale Arbeit für mich. Der Start an der Hochschule war nicht der leichteste für mich, weil ich niemanden kannte. Aber dank der fetzigen Veranstaltungen des alten FSR‘s (der Ersti-Woche) lernte ich schnell viele neue coole Leute kennen!

Mit meinen 19 Jahren habe ich noch nicht so viel erlebt, deshalb fragt mich einfach, wenn ihr etwas wissen wollt 

Ich hoffe wir sehen uns alle bald wieder!

Bis dahin, bleibt gesund!


Lisa- Internes

Hey! 

Ich heiße Lisa Marie Elbe, bin 20 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit im 2. Semester.

Nach meiner Zeit als kooptierendes Mitglied bin ich nun fester Bestandteil im FSR und für das Interne zuständig. Das bedeutet, ich schreibe die Sitzungsprotokolle und kümmere mich u.a. um die Beschaffung von Materialien. Natürlich könnt ihr bei Fragen auch immer zu mir kommen! 

Für das Studium bin ich aus der Nähe von Braunschweig in das schöne Neubrandenburg gezogen. Ich liebe es meine Zeit mit Freunden zu verbringen, genau so sehr liebe ich Musik und süße Hunde!

Ich freue mich auf die FSR Arbeit und das Jahr mit euch!

Eure Lisa 

Unsere kooptierenden Mitglieder

Wir sind sehr dankbar, dass wir so viel Unterstützung auch von unseren "Koops" erhalten. Sie beraten uns und helfen dort, wo wir mehr als 7 Leute brauchen. Bis auf Felix Roller, der im letzten Jahr Vorsitzender war, studieren alle anderen ebenfalls Soziale Arbeit im 2. Semester. Nun stellen wir sie euch einmal vor (von links nach rechts): Jessica Mühlbach, Lucas Gaede, Felix Roller, Marie Haack, Josephine Rose und Paul Heuer. Danke für eure Unterstützung! Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auch über jede helfende Hand, wenn Aktivitäten anstehen.