Wissenschaftliche Vortragsreihe

Diese Veranstaltungsreihe findet jährlich im Zeitraum von Oktober bis Februar statt. Sie bildet den Programmschwerpunkt und bietet Ihnen die Möglichkeit, wissenschaftliche Vorträge aus den verschiedenen Fachbereichen der Hochschule Neubrandenburg zu hören und sich über neue Entwicklungen in Lehre und Forschung zu informieren.

24. Oktober 2019, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„Das Frailty-Syndrom: Klinische Aspekte einer personenzentrierten Pflege von Menschen im höheren Lebensalter “
Prof. Dr. rer. medic. Stefan Schmidt,
FB Gesundheit, Pflege, Management

21. November 2019, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„Rapskrankheiten auf dem Vormarsch - den Erreger der Kohlhernie unter die Lupe genommen “
Profn. Dr. Becke Strehlow
FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften

12. Dezember 2019, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„Atomkraftwerk Neubrandenburg. Die Planungen der DDR für das erste deutsche Atomkraftwerk“
Dr. Olaf Strauß,
Referat FO: Technologie- und Innovationsberater Arbeitskreis Technikgeschichte des VDI, Bezirksverein M-V

23. Januar 2020, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„Alles Familie!? – Familie zwischen Leitbildern und Wirklichkeiten“
Anja Lentz-Becker (Doktorantin),
FB Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung

13. Februar 2020, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„wissenschaftliche Projekte im Bereich Lebensmittelwissenschaften:
OxiLiFungi - Biowaffe gegen Schimmelpilze
EnErGie - Aromatisierung von Trinknahrung zur besseren Patientenakzeptanz"
Matthias Koch (Doktorand),
FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften

19. März 2020, 17:00 Uhr (Donnerstag)
„Wodurch wird ein Klimawandel verursacht?“
Prof. Dr. Dr. Helmut Pratzel
Gastvortrag, externer Referent

Anmeldung: nicht erforderlich / Gebühren: keine

Veranstaltungsort:
Hochschule Neubrandenburg,
Brodaer Str. 2, 17033 Neubrandenburg
Hörsaal 2 im Hauptgebäude