Bewerbungsverfahren für den Fernstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention - Mind body health promotion and prevention east west

Abschluss

Master of Arts

Regelstudienzeit

6 Semester

Zulassungsbeschränkung

NEIN - In zulassungsfreien Studiengängen sind die Studienplätze nicht begrenzt. Das bedeutet, dass alle BewerberInnen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, zum Studium zugelassen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Master-Studium kann nur zugelassen werden, wer

  1. einen Bachelor-Studiengang mit mind. 210 Credit Points bestanden hat oder
  2. einen gemäß § 10 der RPO als gleichwertig anerkannten akademischen Abschluss nachweist oder
  3. einen Diplom-Studiengang an einer Hochschule der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossen hat.

Die Zulassung zum Master-Studiengang ist an nachfolgende weitere Zulassungsvoraussetzungen gebunden:

  1. eine mindestens einjährige Berufserfahrung in studienrelevanten Aufgabenfeldern
  2. ein Motivationsschreiben, in dem die besondere Studienmotivation und die für das Studium relevanten Kenntnisse dargestellt werden, die in Beruf, Studium, Weiterbildung oder durch privates Engagement erworben wurden.

Weitere Informationen finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen.

Bewerbung möglich

Der Studiengang startet zum Wintersemester 2019/20.
Bewerbungen sind ab Mai 2019 möglich.

Bewerbungsschluss

15. Juli

Freischaltung des Bewerbungsportals

Anfang Mai

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf zur zentralen Studienberatung:

Ansprechpartnerin:
Malve Ihrke
Telefon: 0395 5693 - 1101
Fax: 0395 5693 - 1199
zsb(at)hs-nb(dot)de
Büro: R. 257 - Haus 1