Bewerbungsverfahren für den Dualen Studiengang Bauingenieurwesen

Abschluss

Bachelor of Science

Regelstudienzeit

9 Semester

Zulassungsbeschränkung

NEIN - In zulassungsfreien Studiengängen sind die Studienplätze nicht begrenzt. Das bedeutet, dass alle BewerberInnen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, zum Studium zugelassen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist:

  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • Zeugnis der Hochschulzugangsprüfung
  • ein Ausbildungsvertrag in einem geeigneten Ausbildungsbetrieb (für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner im Studiengang)

BewerberInnen, die durch vorzeitigen Schulabgang den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben haben, beachten bitte folgende Hinweise.

Weitere Informationen finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen.

Bewerbung möglich

vorbehaltlich der Genehmigung durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
erstmalig zum Wintersemester 2021/22

Bewerbungsschluss

18. Juni
Falls Sie zu diesem Zeipunkt noch nicht über Ihr Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung verfügen, senden Sie uns bitte das letzte Zwischenzeugnis zu und reichen Ihr Abschlusszeugnis nach Erhalt nach.

Freischaltung des Bewerbungsportals

Anfang Mai für das Wintersemester

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt auf zur zentralen Studienberatung:

Ansprechpartnerin:
Malve Ihrke
Telefon: 0395 5693 - 1101
Fax: 0395 5693 - 1199
zsb(at)hs-nb(dot)de
Büro: R. 447 - Haus 1

Bauingenieurwesen dual

Bauingenieurwesen dual

Bachelor of Engineering, 9 Semester