Wissenschaftsliches Arbeiten II - Richtiges Zitieren und Argumentieren

Das Thema "Plagiate" ist hoch aktuell und wirkte sich in jüngster Zeit auf verschiedene berufliche Laufbahnen aus.

Es zeigt deutlich, wie wichtig das Einhalten von Zitierregeln bei jeder Art von schriftlichen, insbesondere wissenschaftlichen Arbeiten ist. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um Hausarbeiten, Referate oder Abschlussarbeiten handelt.

Im Seminar "Richtiges Zitieren und Argumentieren" wird Ihnen erläutert, wann Plagiatsvorwürfe gerechtfertigt sind, wie Sie Plagiate vermeiden, welche Grundregeln für das Zitieren fachübergreifend bestehen und wie Sie mit verschiedenen Quellen (Bücher, Zeitschriften, Internet) umgehen.

Alle Fragen werden anhand von praktischen Beispielen erläutert. Darüber hinaus können gern eigene Arbeiten oder auch Literaturbeispiele mitgebracht werden, um individuelle Fragestellungen zu bearbeiten.

Organisator

  • Mathias Fünfstück

Veranstaltungsort

  • Raum 102 Haus 2

Zurück zu allen Veranstaltungen