FAQs und Sonderregelungen für Prüfungen in der Corona-Krise

Stand: 29.05.2020

1. Finden Prüfungen im Sommersemester statt?

1. Finden Prüfungen im Sommersemester statt?

Aufgrund der aktuell gültigen Vorschriften dürfen Prüfungen im Sommersemester nur unter strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen an der Hochschule stattfinden. Um Prüfungen dennoch für Sie anbieten zu können, werden vermehrt Prüfungen in digitaler Form oder in einer anderen Prüfungsform als eigentlich vorgesehen stattfinden. Derzeit laufen dazu mit Hochdruck die Abstimmungen in den Prüfungsausschüssen und mit dem Prüfungsamt. Frühestens ab Mitte Mai werden Sie über die Anmeldefristen, Prüfungstermine und -formen sowie Hygiene und Schutzmaßnahmen im Falle von Präsenzprüfungen vom Prüfungsamt informiert.

 

2. Was muss ich machen, um an den Prüfungen im Sommersemester teilzunehmen?

2. Was muss ich machen, um an den Prüfungen im Sommersemester teilzunehmen?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auch unbedingt im Sommersemester über SB-Online für die Prüfungen anmelden müssen! Konkrete Informationen über die Anmeldefristen und Prüfungstermine werden frühestens ab Mitte Mai durch das Prüfungsamt zur Verfügung gestellt. Sie werden über die konkreten Prüfungstermine spätestens drei Wochen vor Beginn des Prüfungszeitraums informiert. Im Falle geänderter Prüfungsarten erhalten Sie spätestens mit Beginn der Anmeldefrist für die Prüfungen eine Information.

Es gibt keine Aushänge an der Hochschule! Alle Prüfungsinformationen stellt Ihnen das Prüfungsamt über Moodle zur Verfügung.

 

3. Ich werde aufgrund der aktuellen Situation an den Prüfungen im Sommersemester nicht teilnehmen können. Was kann ich tun?

3. Ich werde aufgrund der aktuellen Situation an den Prüfungen im Sommersemester nicht teilnehmen können. Was kann ich tun?

Bitte wenden Sie sich unbedingt und so früh wie möglich an das Prüfungsamt und Ihre Prüfer*innen!

Es besteht für Studierende nach wie vor und bis zum Antritt der ersten Prüfung die Option, noch nachträglich und auf kurzem Wege ein Urlaubssemester zu beantragen, sofern die Teilnahme an Lehrveranstaltungen und das Ablegen von Prüfungsleistungen im Sommersemester angesichts der aktuellen Situation eine zu große Belastung für Sie darstellt.

Studierende können von den in der Fachprüfungsordnung vorgesehenen Regelprüfungsterminen grundsätzlich um zwei Semester abweichen.  D.h. eine Prüfung, die in Ihrem Prüfungsplan z.B. im 2. Semester und jetzt im Sommersemester vorgesehen ist, können Sie schieben. Sie müssen die Prüfung dann das erste Mal erst im 4. Semester also dann im Sommersemester 2021 antreten, um Fehlversuche zu vermeiden.

Sie haben weiterhin im Sommersemester die Möglichkeit, sich von Prüfungen, ohne Angabe von Gründen und ohne Einreichung von Nachweisen, noch bis vor Prüfungsbeginn bzw. der Abgabe einer Hausarbeit wieder abzumelden. Ausgenommen davon sind Wiederholungsprüfungen (s. dazu Nr. 5)!

 

4. Werden Abgabefristen von Abschlussarbeiten, Hausarbeiten und sonstigen schriftlichen Arbeiten verschoben?

4. Werden Abgabefristen von Abschlussarbeiten, Hausarbeiten und sonstigen schriftlichen Arbeiten verschoben?

Für die Zeit der Bibliotheksschliessung gilt Folgendes:

Die Fristen zur Abgabe von schriftlichen Arbeiten (beispielsweise Abschlussarbeiten, Hausarbeiten oder Berichte) verschieben sich um zwei Wochen (20.04. bis 03.05.). D.h. ist Ihr (ggf. bereits einmal verschobener) Abgabetermin der 27.04.2020, ist die Arbeit spätestens am 11.05.2020 abzugeben. Der Bearbeitungszeitraum für Abschlussarbeiten, deren Freigabe im Zeitraum vom 20.04. bis 03.05.2020 versandt wird, wird ebenfalls um zwei Wochen verlängert.

Falls dann weiterhin keine Fortführung Ihrer Arbeit möglich ist oder andere wesentliche Gründe (z.B. Kita- und Schulschließungen) für die Verzögerung oder Nicht-Durchführbarkeit der Arbeit vorliegen, stellen Sie bitte einen formlosen Antrag an das Prüfungsamt. Es besteht die Möglichkeit, Ihre Arbeit zurückzugeben.

Es handelt sich hierbei um eine Kann-Regelung. Sie können die Arbeit unabhängig von einer Verlängerung natürlich auch schon eher abgeben!

Ausgenommen von den o.g. Regelungen sind folgende Studiengänge. Hier reichen Sie bitte im konkreten Einzelfall Verlängerungsanträge beim Prüfungsamt ein, über die der jeweilige Prüfungsausschuss dann entscheidet:

  • Diätetik
  • Geoinformatik
  • Geodäsie und Messtechnik
  • Lebensmitteltechnologie
  • Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie

 

5. Ich muss im Sommersemester eine Wiederholungsprüfung machen und kann diese coronabedingt nicht antreten. Was kann ich tun?

5. Ich muss im Sommersemester eine Wiederholungsprüfung machen und kann diese coronabedingt nicht antreten. Was kann ich tun?

Sie müssen sich zu den Wiederholungsprüfungen in jedem Fall erst einmal anmelden bzw. es erfolgt die Zwangsanmeldung über das Prüfungsamt. Im Falle eines nachweisbar fehlenden Online-Zuganges bei digitalen Prüfungen oder besonderen familiären oder beruflichen Belastungen besteht dann die Möglichkeit, ohne Anrechnung auf die Zahl der Prüfungsversuche, von der jeweiligen Prüfung zurückzutreten. Bitte stellen Sie dazu unbedingt vor Prüfungsantritt einen formlosen Antrag an das Prüfungsamt und legen diesem entsprechende Nachweise bei.

 

6. Ich habe eine Prüfung bereits um zwei Semester geschoben und kann diese nun coronabedingt nicht antreten. Was kann ich tun?

6. Ich habe eine Prüfung bereits um zwei Semester geschoben und kann diese nun coronabedingt nicht antreten. Was kann ich tun?

siehe Antwort zu Nummer 5

Sie müssen sich zu den Wiederholungsprüfungen in jedem Fall erst einmal anmelden bzw. es erfolgt die Zwangsanmeldung über das Prüfungsamt. Im Falle eines nachweisbar fehlenden Online-Zuganges bei digitalen Prüfungen oder besonderen familiären oder beruflichen Belastungen besteht dann die Möglichkeit, ohne Anrechnung auf die Zahl der Prüfungsversuche, von der jeweiligen Prüfung zurückzutreten. Bitte stellen Sie dazu unbedingt vor Prüfungsantritt einen formlosen Antrag an das Prüfungsamt und legen diesem entsprechende Nachweise bei.

7. Ich habe nicht die technischen Voraussetzungen, um an den geplanten Online-Prüfungen teilzunehmen. Was kann ich tun?

7. Ich habe nicht die technischen Voraussetzungen, um an den geplanten Online-Prüfungen teilzunehmen. Was kann ich tun?

Wenn Sie nicht an einer digitalen Prüfungsform teilnehmen können, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihre Prüfer*in.

Sie müssen die Prüfung dann ggf. in einer anderen Prüfungsform absolvieren oder die Prüfung als Präsenzprüfung später und ggf. im Folgesemester belegen.

8. An wen wende ich mich, wenn ich kurz vor dem Studienabschluss stehe und die letzte(n) Leistung(en) bislang nicht erbringen konnten?

8. An wen wende ich mich, wenn ich kurz vor dem Studienabschluss stehe und die letzte(n) Leistung(en) bislang nicht erbringen konnten?

Wenn Sie zeitnah Ihren Bachelor- oder Masterabschluss planen und wenn Sie aufgrund der coronabedingten Aussetzung des Lehr- und Prüfungsbetriebs die letzte(n) Leistung(en) bisher nicht erbringen konnten, wenden Sie sich bitte zur Planung Ihres Studienabschlusses an das Prüfungsamt und die Prüfer*innen.

 

9. Wie komme ich an mein Zeugnis?

9. Wie komme ich an mein Zeugnis?

Sie erhalten die Abschlussdokumente postalisch an die an Ihre in SB-Online hinterlegte Anschrift übersandt.

Da bei der Erstellung der Abschlussdokumente jedoch einige Personen unterschreiben müssen und diese zurzeit nicht durchgehend an der Hochschule sind, kann die Erstellung des Zeugnisses durchaus etwas länger dauern. Bitte haben Sie hier etwas Verständnis und Geduld. Sofern Sie zwischenzeitlich eine Bestätigung über das Bestehen des Studiums benötigen, kontaktieren Sie bitte das Prüfungsamt.

Sollten Sie dringend einen ersten Nachweis über ihren Abschluss benötigen, finden Sie diese in SB-Online. Darauf ist dann vermerkt, dass der Abschluss erlangt ist.

Sollte eine Bestätigung durch das Prüfungsamt nötig sein, schicken Sie bitten den Leistungsnachweis dann an

 

10. Werden aktuell Noten verbucht und Bescheinigungen durch das Prüfungsamt erstellt?

10. Werden aktuell Noten verbucht und Bescheinigungen durch das Prüfungsamt erstellt?

Die Verbuchung von Ergebnissen von Prüfungen im Prüfungsverwaltungssystem oder die Ausstellung von Bescheinigungen bzw. Zeugnissen wird durch das Prüfungsamt auch weiterhin abgesichert.

Benötigen Sie eine Bescheinigung oder einen Nachweis wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das Prüfungsamt.

 

11. Finden Klausureinsichten statt?

11. Finden Klausureinsichten statt?

Die Organisation der Klausureinsicht obliegt den Fachbereichen und Prüfer*innen. Damit Sie von Ihrem Recht auf Prüfungseinsicht Gebrauch machen können, werden verschiedene digitale Möglichkeiten zur Einsichtnahme in Klausuren vorgehalten.  Bitte erkundigen Sie sich bei den Prüfer*innen.

 

12. Wie kann ich einen Antrag oder eine Bescheinigung beim Prüfungsamt einreichen?

12. Wie kann ich einen Antrag oder eine Bescheinigung beim Prüfungsamt einreichen?

Sie können Anträge o.ä. derzeit per E-Mail beim Prüfungsamt einreichen. Auch die postalische Übersendung ist möglich.

 

13. Hat das Prüfungsamt geöffnet bzw. wie kann ich jemanden an der Hochschule erreichen?

13. Hat das Prüfungsamt geöffnet bzw. wie kann ich jemanden an der Hochschule erreichen?

Leider ist es bislang noch nicht absehbar ist, wann ein Face to face - Kontakt mit dem Prüfungsamt wieder möglich ist. Die Kolleg*innen sind aber in jedem Fall per Email und Telefon zu erreichen.

Sofern Sie eine*n Ansprechpartner*in erreichen müssen, recherchieren Sie die Kontaktdaten über die Homepage der Hochschule Neubrandenburg über die folgende Seite:

https://www.hs-nb.de/studium-weiterbildung/im-studium/studien-und-pruefungsangelegenheiten/

 

14. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf mein BAföG?

14. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf mein BAföG?

Wichtige Fragen zum Thema Studienfinanzierung in Zeiten der Corona-Krise beantwortet das Studierendenwerk Greifswald auf folgender Webseite:

https://www.stw-greifswald.de/unternehmen/informationen-zum-coronavirus/corona-faqs/