Nach der Ankunft

In den ersten Tagen nach Ihrer Ankunft wird viel Neues auf Sie zukommen. Die folgenden Informationen zu Ihrer Reise nach Neubrandenburg, unserem Abholservice, zur Immatrikulation, Anmeldung bei der Stadtverwaltung und Eröffnung eines Bankkontos werden Ihnen hierbei weiterhelfen. Natürlich unterstützt das International Office Sie bei all diesen Schritten.

Reise nach Neubrandenburg

Reise nach Neubrandenburg

 

Neubrandenburg ist gut mit dem Zug zu erreichen. Flughäfen in der Nähe sind der Flughafen Tegel (TXL) und der Flughafen Schönefeld (SFX) in Berlin. Informationen über diese Flughäfen finden sie hier... 

Eine Zugfahrt von dort nach Neubrandenburg dauert ca. zwei Stunden. Die Homepage der Deutschen Bahn gibt Auskunft über Zug- und Busverbindungen. Die Hochschule Neubrandenburg ist vom Bahnhof Neubrandenburg aus zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen.

Lageplan

Abholung

Abholung

Für neu ankommende internationale Studierende wird eine Abholung vom Bahnhof Neubrandenburg organisiert. Bitte teilen Sie dem  International Office rechtzeitig Ihre Ankunftszeit mit. Ein Student oder eine Studentin der Hochschule wird Sie dann am Bahnhof erwarten  und zur Hochschule und ins Wohnheim bringen.

Immatrikulation

Immatrikulation

Nach der ersten Anmeldung in Ihrem Immatrikulations- und Prüfungsamt und der Begrüßung im International Office erhalten Sie weitere Informationen für Ihre ersten Schritte zur Anmeldung bei den Behörden. 

Studiengang Name Raum-Nr.
Soziale Arbeit (BA, MA) Herr Messerschmidt 255
Early Education (B.Sc.) Frau Schley 253
Landschaftsarchitektur (B.Eng.) Frau Haß 254
Beratung (MA) Frau Schley 253
Gesundheitswissenschaften (B.Sc., M.Sc.) Frau Schwabe 256
Pflegewissenschaft/Pflegemanagement (B.Sc., M.Sc.) Frau Schwabe 256
Management im Sozial- und Gesundheitswesen (M.Sc.) Frau Schwabe 256
Berufspädagogik für Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik (BA) Herr Messerschmidt 255
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe (B.Sc.) Frau Schwabe 256
Geoinformatik (B.Eng.) Frau Haß 254
Geodäsie und Messtechnik (B.Eng.) Frau Haß 254
Geodesy and Geoinformatics (M.Eng.) Frau Haß 254
Lebensmitteltechnologie (B.Sc., M.Sc.) Frau Haß 254
Agrarwirtschaft (B.Sc., M.Sc.) Frau Kuternoga 252
Nachhaltiges Landwirtschaftliches Produktionsmanagement (M.Sc.) Frau Kuternoga 252
Naturschutz und Landnutzungsplanung (B.Sc., M.Sc.) Frau Kuternoga 252
Landscape Studies and Greenspace Management (M.Eng.) Frau Haß 254

Öffnungszeiten während des Semesters:

  Vormittags Nachmittags
Montag   13.00 – 14.30 Uhr
Dienstag 9.00 – 10.30 Uhr 13.00 – 14.30 Uhr
Mittwoch 9.00 – 10.30 Uhr 13.00 – 14.30 Uhr
Donnerstag 9.00 – 10.30 Uhr 13.00 – 14.30 Uhr
Freitag geschlossen geschlossen

Benötigte Unterlagen: 

  • Nachweis einer Krankenversicherung
  • 1 Passfoto

Sie werden benachrichtigt, wenn Sie sich (im selben Zimmer) Ihren Studierendenausweis, Ihre FH-Card, abholen können. Mit dieser Karte können Sie Ihre Studienbescheinigung ausdrucken, die Bibliothek und Fotokopierer nutzen und in der Mensa bezahlen.

Anmeldung bei der Stadtverwaltung

Anmeldung bei der Stadtverwaltung

Die Anmeldung bei der Meldestelle im Rathaus (Friedrich-Engels-Ring 53) ist in Deutschland verpflichtend und Sie sollten dies innerhalb der ersten zwei Wochen tun, sobald Sie einen Mietvertrag unterschrieben haben. Bitte vergessen Sie nicht, sich am Ende Ihres Aufenthalts wieder abzumelden.

Folgende Dokumente werden benötigt:

  • Pass
  • Studienbescheinigung der Hochschule Neubrandenburg
  • Mietvertrag

Das  Einwohnermeldeamt ist im Rathaus Neubrandenburg ca. 15 Minuten zu Fuß von der Hochschule Neubrandenburg entfernt

Rathaus Neubrandenburg

Raum 001 bis 008 und Raum 031 bis 040 (Gebäudeteil A/Nordflügel)Friedrich-Engels-Ring 53, 17033 Neubrandenburg

Tel.:  0395 555-1111
Fax:  0395 555-292979
E-Mail:   buergerserviceneubrandenburgde

Öffnungszeiten:

Mo: 08:00 - 16:00 Uhr
Di: 08:00 - 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 08:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Achtung: Das Rathaus-Gebäude wird saniert. Sie finden das Einwohnermeldeamt in der Lindenstraße 63.

Ausländerbehörde

Bei der Ausländerbehörde melden Sie sich mit der Bescheinigung der Meldestelle an. Hier beantragen Studierende aus Nicht-EU-Ländern Ihren Aufenthaltstitel für die Dauer Ihres Studienaufenthaltes in Neubrandenburg. Studierende aus EU-Staaten erhalten hier ihre Freizügigkeitsbescheinigung.

Folgende Unterlagen müssen Sie bei sich führen:

  •  Anmeldebestätigung
  •  Pass
  •  Krankenversicherungsnachweis
  •  Studienbescheinigung der Hochschule Neubrandenburg
  •  Stipendienbescheinigung oder Finanzierungsnachweis
  •  1 biometrisches Passfoto

Die Ausländerbehörde ist zu Fuß in ca. 30 Minuten zu erreichen. Zu Beginn eines jeden Semesters vereinbart das  International Office einen gesonderten Termin für alle neu angekommenen internationalen Studierenden.

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Regionalstandort Neubrandenburg
An der Hochstraße 1
17036 Neubrandenburg

Bankkonto

Bankkonto

Studierenden, die länger als ein Semester an der Hochschule Neubrandenburg studieren, empfehlen wir, ein Bankkonto bei einer deutschen Bank zu eröffnen um Überweisungen für Miete, Krankenversicherung, Semestergebühren etc. tätigen zu können.

Die meisten Banken bieten für Studierende gebührenfreie Konten an. Mit der Kundenkarte können Sie darüber hinaus Geld an den Automaten abheben.

Für die Eröffnung eines Kontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Ihren Reisepass,
  • Ihre Meldebescheinigung und 
  • Ihren Studentenausweis.

Übersicht über Banken in Neubrandenburg