Geoinformatik

Der Brückenschlag zwischen den Geo-Wissenschaften und der angewandten Informatik. Moderne Methoden und Technologien inklusive.

Bachelor of Engineering, 7 Semester.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Zum Geoinformatik-Studium

Das Studium erstreckt sich über einen Zeitraum von sieben Semestern. Das letzte Semester ist einer Praxisphase und dem Anfertigen der Abschlussarbeit vorbehalten ist. Die Studieninhalte orientieren sich an den vielfältigen Aufgaben der Geoinformatiker.

In den frühen Semestern werden vor allem mathematisch-physikalisches und technisches Grundlagenwissen und Programmiergrundlagen vermittelt. Studierende in späteren Semestern können ihre Module nach Interessen und künftigen Berufsfeldern wählen.