Sara Ramminger M.Sc.

 

 

Studiengang Diätetik
Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Hochschule Neubrandenburg
University of Applied Sciences
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg

Raum: 310 - Haus 3
Telefon: +49 (0)395 5693 - 1507
E-Mail: rammingerhs-nbde

Sara Ramminger M.Sc.
SG Diätetik (FB AL): Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum 310 - Haus 3
+49 0395 5693 - 1507
+49 0395 5693 - 71507

Publikationen

Peer- reviewed Publikationen

Kohlenberg-Müller K, Ramminger S, Kolm A, Barkmeijer A, Gast C, Adam M, Le Bruyn B, Heine-Bröring R, Rachman-Elbaum S, Werkmand A, Vanherlee K, Höld E, Wewerka-Kreimel D, Valentini L. Nutrition assessment in process-driven, personalized dietetic intervention – The potential importance of assessing behavioural components to improve behavioural change: Results of the EU-funded IMPECD project. Clin Nutr ESPEN 2019; 32:125-134.

Vanherle K, Werkman AM, Baete E, Barkmeijer A, Kolm A, Gast C, Ramminger S, Höld E, Kohlenberg-Müller K, Ohlrich-Hahn S, Walters ME, Wewerka-Kreimel D, Adam M, Valentini L. Proposed standard model and consistent terminology for Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settings: Results from the EU-sponsored IMPECD project. Clin Nutr 2018; 37(6 Pt A): 2206-2216.

Valentini L, Ramminger S. Auswirkungen des Alterungsprozesses im Orogastrointestinaltrakt auf den Ernährungszustand beim Menschen. Aktuel Ernahrungsmed 2017; 42(5):406-421.

Ohlrich-Hahn S, Buchholz D, Wewerka-Kreimel D, Ramminger S, Valentini L. Leichte Vollkost - Relevanz und Präzision der Vorgaben durch das Rationalisierungsschema aus Sicht von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und Ausbildungsstätten für Diätetik in Deutschland und Österreich. Aktuel Ernahrungsmedizin 2017; 42(02): 100-9.

Valentini L, Ramminger S, Haas V, Postrach E, Werich M, Fischer A, Koller M, Swidsinski A, Bereswill S, Lochs H, Schulzke JD.Small intestinal permeability in older adults. Physiological Reports 2014, 22;2(4):e00281; doi: 10.14814/phy2.281; PMID: 24771689.

Buchkapitel

Ockenga J, Ramminger S. Störung der Ernährung In: Erckenbrecht JF, Jonas S (Hrsg.): Viszeralmedizin. 4. Auflage, Berlin Heidelberg: Springer Verlag; 2010: 1062-1070.

Kongressbeiträge

2019

Freier Vortrag: Renter R, Ghafari H, Lange K, Ramminger S, Laininger L, Ohlrich-Hahn S, Strauß O, Horst M, Meyer T, Valentini L. 6-Monatsergebnisse zur Machbarkeit und Effektivität des neuen Internetgestützten Ernährungsprogramms ARMONIA für die betriebliche Gesundheitsförderung. 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 09-11/10/2018, Berlin.

Freier Vortrag: Jentsch A, Straka D, Ramminger S, Valentini L. Aktueller Versorgungszustand erwachsener Phenylketonurie (PKU) Patienten in Deutschland. Aktuel Ernahrungsmed 2019, 44(02): 7, Nutrition 2019, 16-18/05/2019, Bregenz (Österreich).

Posterpräsentation:Rupieper K, Wieckhorst W, Ramminger S, Valentini L. Bedarfsanalyse für ein angepasstes Ernährungsberatungskonzept zur Sekundärprävention bei Brustkrebsüberlebenden. Aktuel Ernahrungsmed 2019, 44(02): 36, Nutrition 2019, 16-18/05/2019, Bregenz (Österreich).

Posterpräsentation: Esau S, Ramminger S, Sander C, Valentini L. Die Rolle der Angst in der Ernährung von Morbus Crohn Patienten in Remission. Aktuel Ernahrungsmed 2019, 44(02): 45, Nutrition 2019, 16-18/05/2019, Bregenz (Österreich).

Posterpräsentation: Bunzel C, Ramminger S, Wagner A, Valentini L. Vergleich der psychischen Verfassung von übergewichtigen Kindern und Jugendlichen nach sozioökonomischem Status der Eltern am Beispiel des Adipositas-Interventionsprogrammes KLAKS in Leipzig. Aktuel Ernahrungsmed 2019, 44(02): 30, Nutrition 2019, 16-18/05/2019, Bregenz (Österreich).

2018

Freier Vortrag: Vienenkötter U, Gille J, Mai F, Mumm A, Drebenstedt S, Ramminger S,Valentini L. Body composition, nutrition status and hand grip strength of people with mental disabilities in Northern GermanyEFAD Conference 2018, 28-29/09/2018, Rotterdam, Niederlande

Posterpräsentation: Vanherle K, Werkman AM, Baete E, Barkmeijer A, Kolm A, Gast C, Ramminger S, Höld E, Kohlenberg-Müller K, Ohlrich-Hahn S, Walters ME, Wewerka-Kreimel D, Adam M, Valentini L. Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settingsEFAD Conference 2018, 28-29/09/2018, Rotterdam, Niederlande

Posterpräsentation: Engelskirchen J, Beritsch L, Heitland S, Helwig L, Von der Weiden N, Seegler S, Zühlke-Krisun A, Ramminger S, Keil J, Valentini L. Energy intake of geriatric patients is inadequate and correlates with care dependency: Evaluations at home and in hospital. EFAD Conference 2018, 28-29/09/2018, Rotterdam, Niederlande

Posterpräsentation: Ramminger S, Holzapfel C Hauner H, Drabsch T, Kohlenberg-Müller K, Englert I, Keil JP, Jadrna K, Valentini L. Blood pressure is associated with resting energy expenditure and body composition in healthy, non-obese 18-39 year-olds: Results of the IC-BASAROT projectESPEN-Congress 2018, 1-4/09/2018, Madrid, Spanien

Freier Vortrag: von der Weiden N, Beritsch L, Engelskirchen J, Heitland S, Helwig L, Seegler S, Ramminger S, Valentini L, Keil JP. Energie- und Proteinaufnahmen sowie Ernährungsqualität bei nicht mangelernährten Hochbetagten zu Hause und während des stationären Aufenthaltes. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 219. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Berghof N, Valentini L, Ramminger S, Weber MM, Fottner C. Mainzer Mangelernährungsscreening versus NRS-2002 zur Beurteilung des Mangelernährungsrisikos bei stationären Patienten. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 221. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Ramminger S, Holzapfel C Hauner H, Drabsch T, Kohlenberg-Müller K, Englert I, Keil JP, Jadrna K, Valentini L. Zusammenhang zwischen Blutdruck und Ruheenergieumsatz bei gesunden, normal- bis übergewichtigen 18 – 39-Jährigen. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 225. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Deisel E, Buchholz D, Valentini L, Ramminger S, Klotter C. Stellenwert der Ernährungsberatung durch DiätassistentInnen in der Therapie von Anorexia und Bulimie nervosa. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 227. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Hofmann V, Valentini L, Ramminger S, Angstwurm M, Vogt A. Ernährungsmanagement von internistischen Intensivpatienten der Medizinischen Klinik IV des Klinikums der Universität München. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 228. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Rupieper K, Kaiser F, Drechsler I, Bunzel C, Zocher S, Barkow-Hauswald A, Ramminger S, Valentini L. Konventionelles Markenprodukt, Light und Bio: Beeinflussen Produktlinien den Geschmack bei Jugendlichen?  Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 230. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Daume F, Boscheri A, Ramminger S, Valentini L, Halle M. Relevanz der begleitenden Ernährungstherapie bei übergewichtigen Typ-2-Diabetikern im Rahmen des TK-Präventionsprogramm „Sport als Therapie.“ Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 233. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

Posterpräsentation: Hellmann D, Beyer F, Ghafari H, Graffigna V, Blank S, Ramminger S, Gottschalk U, Valentini L. Die Untersuchung der zeitlich optimalen Zufuhr von niedermolekularen Kohlenhydraten und deren Einfluss auf das Leistungsverhalten nach definierter körperlicher Ausbelastung. Aktuel Ernahrungsmed 2018; 43(03): 238-239. Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

2017

Posterpräsentation: Ramminger S, Elbelt U, Jens-Peter Keil, Lamers D, Kohlenberg-Müller K, Valentini L. Suitability of the equations by Harris-Benedict and Müller, Scalfi and Schebendach for estimating resting energy expenditure in moderately to severely underweight women. Abstract ESPEN-Congress 2017, The Hague, The Netherlands

Posterpräsentation: Ramminger S. Elbelt U, Hammerschmitt de Lima J, Keil JP, Kohlenberg-Müller K, Valentini L. Die Eignung der Schätzformeln nach Scalfi, Schebendach, Harris-Benedict und Müller zur Einschätzung des Ruheenergieumsatzes bei untergewichtigen Frauen. Aktuel Ernährungsmed 2017, 42 (03): PP-30, Ernährung 2017, 29/06-01/07/2017, Zürich 

Posterpräsentation: Jentsch A, Menge A, Ramminger S, Keil JP, Valentini L. Beginn der postoperativen oralen Nahrungsaufnahme und Ernährungsaufklärung bei viszeralchirurgischen Patienten. Aktuel Ernährungsmed 2017, 42 (03): PP-11, Ernährung 2017, 29/06-01/07/2017, Zürich 

Posterpräsentation: Bretträger V, Kramer H, Ramminger S, Valentini L. Patientenbefragung zur Beschwerdefreiheit nach der Diagnose einer Laktosemalabsorption mittels des Laktasebiopsieschnelltest. Aktuel Ernährungsmed 2017, 42 (03): PP-12, Ernährung 2017, 29/06-01/07/2017, Zürich 

Posterpräsentation: Chibanguza T, Plaumann M, Ramminger S, Valentini L. Bedeutung der der präbariatrischen Ernährungsberatung für Patienten bis 3 Jahre nach bariatrischer Operation. Aktuel Ernährungsmed 2017, 42 (03): PP-37, Ernährung 2017, 29/06-01/07/2017, Zürich 

2016

Posterpräsentation: Ramminger S, Kohlenberg-Müller K, Hergenhan I, Jadrna K, Koller M, Valentini L. Einfluss der antihypertensiven Langzeittherapie mit Betablockern, ACE-Hemmern oder AT1-Antagonisten auf den Ruheenergieumsatz beim Menschen. Aktuel Ernährungsmed 2016, 41 (03), Ernährung 2016, 09-11/06/2016, Dresden

Posterpräsentation:Valentek F, Maier I, Gärtner P, Labadi C, Ramminger S, Esau S,Valentini L.Proteinsupplementierung bei Freizeitkraftsportler. Proc. Germ. Nutr. Soc. 2016; 21:47, 53. Kongress der DGE, 02-04/03/2016, Fulda

Posterpräsentation:Waibl S, Heerling C, Bretträger V, Baecker W, Strasen P, Kantner V, Ramminger S, Valentini L. Kein Anstieg des Ernährungswissens bei Schülern von der ersten bis zur vierten Klasse in zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Proc. Germ. Nutr. Soc. 2016; 21:74, Kongress der DGE, 02-04/03/2016, Fulda

Posterpräsentation:Hofmann V, Laurenz C, Wierling A, Spieker T, Heinze L, Diehl B, Ramminger S, Buchholz D, Valentini L.Bekanntsheitsgrad des Berufsbildes der Diätassistenten in Deutschland. Proc. Germ. Nutr. Soc. 2016; 21:59, Kongress der DGE, 02-04/03/2016, Fulda

Posterpräsentation: Deisel D, Süßmann M, Damrau F, Chibanguza T, Berghof N, Daume F, Buchholz D, Ramminger S, Valentini L. Akademisierung von Diätassistenten – Untersuchung des Interesses an der Akademisierung des Berufsbildes der Diätassistenten. Proc. Germ. Nutr. Soc. 2016; 21:7, Kongress der DGE, 02-04/03/2016, Fulda

Posterpräsentation:Kantner V, Heerling C, Waibl S, Baecker W, Bretträger V, Strasen P, Ramminger S, Zühlke A. Valentini L. No increase in nutritional knowledge of primary school children during the 1st and the 4th grade, 9thEFAD-Conference, 23-24/10/2015, Amsterdam, NL

Posterpräsentation: Spieker T, Diehl B, Heinze L, Hofmann V, Lauenz C, Wierling A, Zühlke A, Ramminger S, Buchholz D, Valentini L. Dietetians are still widely unknown in the German population, 9th EFAD-Conference, 23-24/10/2015, Amsterdam, NL

vor 2016

Posterpräsentation: Valentini L, Postrach E, Fischer A, Ramminger S, Bereswill S, Swidsinski A, Lochs H, Schulzke JD. Bridging cardiovascular risk with intestinal permeability and gut microbiota in healthy elderly humans. Clin Nutr Suppl 2012; 7(Suppl 1):63, Espen Congress, 08-11/09/2012, Barcelona, E

Freier Vortrag:Valentini L, Postrach E, Fischer A, Ramminger S, Bereswill S, Swidsinski A, Lochs H, Schulzke JD. Bestehen Zusammenhänge zwischen kardiovaskulärem Risiko, intestinaler Barrierefunktion und Darmflora? Aktuel Ernahrungsmed. 2012; 37(3):170-171, Ernährung 2012, 14-16/06/2012, Nürnberg

Eingeladene Fachvorträge

"Impulsreferat: Evidenzsicherung in der Diätetik – Was braucht die Diätetik? Was kann die Diätetik?"
Ernährung 2018, 21-23/07/2018, Kassel

"Update: Cholesterin"
7. Lehrergesundheitstag an der Hochschule Neubrandenburg, 08/03/2018, Neubrandenburg 


Vita

Beruflicher Werdegang

Seit 01/2017      
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hochschule Neubrandenburg, Neubrandenburg

Forschungsprojekt "IC- BASAROTs": "Überprüfung einer neuen Praxismethode zur genaueren Einschätzung des individuellen Energiebedarfs über indirekte Kalorimetrie"

  • Organisation des Projektes 
  • Probandenbetreuung
  • Auswertung und Dokumentation

03/2015 – 12/2016         
Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt „IC- BASAROTs“, Hochschule Neubrandenburg, Neubrandenburg

12/2015 – 05/2016        
Fachpraktische Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt „FH-Impuls: Entwicklung, Analyse und Wirksamkeit von Lebensmitteln mit deklarierten gesundheitlichen Zusatznutzen“, Hochschule Neubrandenburg, Neubrandenburg

04/2015 – 12/2016         
Lehrbeauftragte im Studiengang Diätetik, Hochschule Neubrandenburg, Neubrandenburg

  • Körperzusammensetzung, indirekte Kalorimetrie
  • Einführung in das Statistikprogramm „SPSS“

04-09/2010        
Studienassistentin, EU-Forschungsprojekt "RISTOMED", Charité – Universitätsmedizin Berlin (CCM), Berlin

  • Probandenbetreuung
  • Erweiterung der RISTOMED-Internetplattform
  • Dokumentation und Auswertung

Ausbildung und Studium


10/2013-02/2016
Studium Ernährungswissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale)

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Thema: „Einfluss der antihypertensiven Langzeittherapie mit Betablockern, ACE-Hemmern oder AT1-Antagonisten auf den Ruheenergieumsatz beim Menschen: Prospektive, kontrollierte Studie”

10/2010-10/2013           
Studium Ökotrophologie, Hochschule Anhalt (FH), Bernburg

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

08/2006-09/2009           
Ausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin, Euro-Medizinal Kolleg im IDB Berlin, Berlin

1999-2006
Gerhart-Hauptmann-Oberschule, Berlin


Projekte

IC-BASAROTs

Über das Projekt

Im Mai 2015 startete das Projekt:

"IC-BASAROTs: Überprüfung einer neuen Praxismethode zur genaueren Einschätzung des individuellen Energiebedarfs über indirekte Kalorimetrie"

In der ernährungsmedizinischen Praxis wird der Energiebedarf derzeit hauptsächlich über Faustregeln berechnet, bei denen nur die Körpergröße und das Körpergewicht berücksichtigt werden. Dies führt oft zu einer Über-oder Unterschätzung des täglichenKalorienbedarfes.
Auf Grund dieser Problematik wurden die sogenannten BASAROTs (BMI-, Age-, and Sex- Adapted Rules of Thumb = BASAROT) entwickelt. Diese neue Faustformel stellt ein arithmetisch-hypothetisches Modell dar, welches den Body Mass Index, das Alter und das Geschlecht in seinen Berechnungen mit einbezieht.

Ziel des internationale, multizentrische Projektes ist es nun, die bestehenden BASAROTs durch standardisierte Ruheenergieumsatz-Messungen mit Hilfe der indirekten Kalorimetrie zu ersetzen (IC-BASAROTS).

Ein Poster zu dem IC-BASAROTs Projekt finden Sie hier.

Teilergebnisse: 

 

Leitendes Studienzentrum

Hochschule Neubrandenburg,
Institut für evidenzbasierte Diätetik

Prof. Dr. rer. nat. Luzia Valentini, Direktorin: In-Institut für evidenzbasierte Diätetik (NIED)

Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg
Raum: 328-2 - Haus 3

Telefon: 0395 5693 - 2512
E-Mail: valentinihs-nbde

Beteiligte Studienzentren
Ansprechpartner

Sara Ramminger

Hochschule Neubrandenburg,
Institut für evidenzbasierte Diätetik

Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg
Telefon: +49 395 5693 1507
E-Mail: forschung_diaetetikhs-nbde