Nachrichten und Aktuelles

Digital Engagiert? Aber sicher! Stadtteil-Büro Oststadt stärkt Online-Kompetenz für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte

Das Stadtteilbüro greift die Anliegen der ansässigen Bürger*innen und Organisationen auf und ist somit Anlauf- und Vermittlungsstelle für Fragen und Initiativen zum Stadtteil und dem nahen Wohnumfeld.

Die Digitalisierung bietet große Chancen für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte –  für die Veränderung von Zusammenarbeit im Verein, für mehr Ortsunabhängigkeit in der Arbeit und für die interne und externe Kommunikation. Unbeantwortete Fragen wie „Was muss in das Impressum meiner Vereinswebsite? Was muss ich beachten, wenn ich Fotos aus dem Verein auf Social Media-Kanälen veröffentliche? Wie können wir effektiver mit unseren Mitgliedern kommunizieren?“, bremsen allerdings häufig die Nutzung der digitalen Möglichkeiten.

Oftmals scheitern digitale Projekte schlichtweg daran, dass das nötige Know-How fehlt. Dem will das HiRegion-Reallabor „Quartier“ entgegenwirken und konnte das Projekt der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) dafür gewinnen, einen DiNa-Treff am Standort Neubrandenburg beim Stadtteilbüro Oststadt – Lehrpraxisstelle der Hochschule Neubrandenburg – zu eröffnen. Ab nächster Woche werden regelmäßig kostenfreie Workshops zur Arbeit von Vereinen und Ehrenamtlichen im Internet im Stadtteilbüro von DiNa angeboten. Der Treff hat zum Ziel, Vereine für Chancen des Internets zu sensibilisieren und Engagierte im sicheren Umgang im Netz zu qualifizieren. Im Anschluss an die Eröffnung wird durch DiNa ein Impulsvortrag zu Vereinen und Engagement im Internet gehalten. Den Link zum Livestream der Eröffnugnsveranstaltung finden Sie unter https://www.facebook.com/stadtteilburo.oststadt/.

Eröffnung des „Digitalen Nachbarschafts-Treffs“ am 23. September  (Livestream)

  • Serviceangebot „Digitale Nachbarschaft“ öffnet am 23.9.2020 um 17:30 Uhr im Stadtteilbüro Oststadt per Livestream seine Pforten
  • Unterstützung des bürgerlichen Engagements: Beratung bei digitaler Arbeit und zu Netzssicherheit für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte
  • Gemeinschaftsinitiative des Stadtteilbüros Oststadt – Lehrpraxisstelle der Hochschule Neubrandenburg – und des Projekts „Deutschland sicher im Netz“

Mehr informationen zur Initiative Digitale Nachbarschaft gibt es unter: https://www.digitale-nachbarschaft.de/


Zurück zu allen Meldungen