DAAD - Projekt 2020

Kooperationspartner:

  • DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst
  • Al Baqa Applied University
  • An-Najah National University
  • Hochschule Magdeburg-Stendal

Projektleitung:

  • Prof. Dr. Kraehmer
  • Prof. Dr. Northoff
  • Prof. Dr. Dreas

Studentische Projekteilnehmer*innen:

  • Sabrina Bendlin
  • Verena Heidemann
  • Josephine Schallehn
  • Lena Büsing

Kick-Off-Meeting 2020

Zoom-Sitzung der Projektbeteiligten
Zoom-Besprechung zum Kickoff-Meeting

DAAD-Projekt 2020 mit Jordanien und Palästina

Das interkulturelle DAAD-Projekt "Organisationsentwicklung und Soziale Arbeit mit Flüchtlingen" 2020 hat zum Ziel, soziale Projekte in Jordanien, Palästina und Deutschland umzusetzen. Studierende des Fachbereiches SBE beschäftigen sich mit der Frage, unter welchen pädagogischen, organisatorischen und sozialen (insbesondere medialen) Bedingungen Flüchtlinge integriert werden können. Dazu werden Akteure aus Zivilgesellschaft befragt, Erfahrungen in Jordanien, Palästina und Deutschland diskutiert und gemeinsam Praxis- und Forschungsprojekte entwickelt. Covid-19 hat uns andere Formen der Zusammenarbeit entwickeln lassen: Der interkulturelle Austausch kann persönlich vor Ort derzeit nicht stattfinden, aber beeindruckende Treffen via Zoom finden statt.

Es sind spannende Forschungsthemen entstanden. Die Studierenden Verena Heidemann, Sabrina Bendlin, Lena Büsing und Josephine Schallehn arbeiten mit Studierenden aus Jordanien und Palästina gemeinsam an eigenen Forschungsfragen. Die Studierenden werden durch Prof. Dr. Susanne Dreas, Prof. Dr. Steffi Kraehmer und Prof. Dr. Robert Northoff begleitet. Das DAAD-Projekt wird 2021 weitergeführt.

studentischer Bericht zur Auftaktveranstaltung

Projekt

Details / Summer School Neubrandenburg

Exkursion Jordanien 09/2019

Bildergalerie

Downloads