Management im Gesundheitswesen - Schwerpunkt: Krankenhausmanagement, MBA

Die Gesundheitsbranche ist eine Wachstumsbranche und eine Branche, die sich stetigen Änderungen und immer neuen Anforderungen unterziehen muss.

Master of Business Administration (MBA), 4 Semester.

Herzlich Willkommen!

Auf der Homepage des Studienganges „Management im Gesundheitswesen, Schwerpunkt Krankenhausmanagement“ an der Hochschule Neubrandenburg

Der Studiengang „Management im Gesundheitswesen, Schwerpunkt Krankenhausmanagement“ stellt ein attraktives, berufsbegleitendes, beruflich weiterbildendes Programm für Berufstätige aus dem Gesundheitswesen dar.

Dieser 4-semestrigen Studiengang greift die neuen Anforderungen, die an Krankenhäuser, Krankenkassen sowie Arzt- und Gesundheitspraxen gestellt werden, auf. Vor allem Krankenhäuser werden inzwischen als Dienstleistungsunternehmen verstanden, die einerseits „Kunden“, also Patienten, zufriedenstellen und auf der anderen Seite wirtschaftlich vorankommen wollen, um sich gegenüber der Konkurrenz abzuheben.

Hinzu kommt die rasante Entwicklung medizinischer Technologien und der Medizin selbst, die Krankenhäuser unter Druck setzen, auf dem neusten Stand zu bleiben.

Um alle diese Faktoren miteinander zu vereinen, sind Fachkräfte gefragt, die sowohl betriebswirtschaftlich denken und handeln, als auch über das medizinische Fachwissen verfügen, um neue Entwicklungen verstehen, deren Nutzen beurteilen und bestmöglich für das Unternehmen einsetzen zu können.

Das berufsbegleitende Studium Krankenhausmanagement vereint die erforderlichen Komponenten: Controlling, Finanzmanagement, Gesundheitsökonomie, Recht, Managementskills u.a. Das Studium richtet sich an Interessenten, die bereits in Krankenhäusern, Praxen oder generell in der Gesundheitsbranche tätig sind.