Aktuelles

"Wer Pandemien verhindern will, muss den Regenwald erhalten"

"In einem intakten Ökosystem stehen die dort vorkommenden Arten untereinander und die Individuen einer Art miteinander in komplexen Beziehungen und regulieren sich gegenseitig, zum Beispiel über Nahrungsketten, die untereinander verbunden sind, sodass komplexe Nahrungsnetze und Beziehungen entstehen. Je komplexer das Ökosystem, also je mehr verschiedene Arten vorkommen, desto stabiler ist das ökologische Gleichgewicht. [...] Und ganz praktisch gesprochen: Wer Pandemien verhindern will, muss ursprüngliche Ökosysteme wie den Regenwald erhalten, denn die Zerstörung von Ökosystemen und der damit einhergehende Verlust der Artenvielfalt begünstigen neuartige Infektionserkrankungen" (Junglen 2021).

Hier geht es zum Artikel der ZEIT.


Zurück zu allen Meldungen