Mentoring

Mentoring-Programm gestartet

Einführungsworkshop am 19.01.2021

Die ersten sieben Mentees wurden offiziell im neuen Mentoring-Programm für Absolventinnen und Doktorandinnen begrüßt und sind mit einem online-Einführungsworkshop am 19.01.2021 gestartet. Im Mittelpunkt stand das gegenseitige Kennenlernen sowie die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Mentee. Programmkoordinatorin Dr. Jenny Linek und die Leiterin der Fachstelle Mentoring für Mecklenburg-Vorpommern, Angela Hoppe, haben Impulse zur Mentor*innensuche gegeben sowie Tipps für die Vorbereitung des Erstgesprächs. Die Prorektorin für Studium, Lehre, Weiterbildung und Evaluation, Professorin Dr. Barbara Bräutigam, hat in ihrem Grußwort ermunternde Worte an die Mentees gerichtet. Sie betonte: „Die Promotionszeit ist auch immer einer Phase der persönlichen Entwicklung.“

Besonders eindrücklich und hilfreich waren auch die Gastbeiträge ehemaliger Mentees, die sich im Laufe des Workshops dazugeschaltet haben. Die vier Frauen haben von ihren Erfahrungen im Mentoring-Programm berichtet und standen für Fragen zur Verfügung.

Wie geht es nun weiter im Programm? Im Februar und März steht die Suche nach Mentor*innen im Vordergrund sowie der Peer-Austausch. Ab April startet dann das Seminarprogramm mit einem Coaching zum Thema Karriereplanung.