Hochschulförderverein e. V.

Der im Juni 1991 gegründete Förderverein der Hochschule versteht sich als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Institutionen sowie Verwaltungen und der Hochschule, vor allem in der Region Neubrandenburg. Ihm gehören zurzeit 61 persönliche und 16 juristische Mitglieder an (05/2015).
Seine Ziele verwirklicht der Förderverein u.a.:

  • durch die Gestaltung von Gesprächsrunden als Form der Herstellung und Festigung von Kontakten zwischen den Unternehmen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Hochschule
  • durch die Vergabe von Zuschüssen für Absolventenverabschiedungen, für Anschaffungen und die Unterstützung von Lehre, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit
  • durch die organisatorische Begleitung von Weiterbildungsveranstaltungen.

Seit 1996 werden jährlich Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Neubrandenburg für herausragende Abschlussarbeiten mit Preisen und Anerkennungen geehrt.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer Jury bewertet. Entsprechend dem Vergabevorschlag der Jury beschließt der Vorstand, wer von den Bewerberinnen und Bewerbern die Anerkennungen sowie den 3., 2. und 1. Preis erhält. Seit 2001 werden die Preisträger im Rahmen der Feierlichen Immatrikulation ausgezeichnet.

Kontakt

Hochschulförderverein Neubrandenburg e. V.
Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg

Geschäftsführerin
Christine Manthe
Tel. (0395) 5693 - 1010
manthe(at)hs-nb(dot)de

Satzung des Hochschulförderverein

Antrag auf Mitgliedschaft

Mitgliederportal des Hochschulförderverein

Vorstand

Silvio Witt - Vorsitzender
Prof. Dr. Michael Harth - Stellvertreter des Vorsitzenden
Marcel Grömke - Vereinskassierer
Lutz Braun - Beisitzer
Prof. Dr. Northoff - Beisitzer
Prof. Dr. Teuscher - Beisitzer

Bisherige Preisträger