Workshop "Sprache und Geschlecht"

Liebe Hochschulangehörige,

der Sprachleitfaden ist in einem frischen Layout erschienen - siehe Anhang! Für ein besseres Verständnis der Ziele und der Inhalte des Sprachleitfadens bieten wir am Dienstag, 1. Dezember 2020 von 13:00 - 15:00 Uhr (digital) einen Workshop an.

Wir wollen Sie einladen mit uns zu sprechen - über Sprache, über Geschlecht, über das generische Maskulinum, über die Sichtbarmachung von Geschlecht und die Neutralisierung von Geschlecht in der Sprache. Wir werden bei den Grundlagen der Sprache anfangen, darüber reden wo und wie sich Geschlecht auf unsere Sprache auswirkt, entdecken wie Sprache auf unser Denken wirkt, betrachten was das Wort Geschlecht eigentlich alles meint und erkunden wie man kreativ und inklusiv mit der eigenen Sprache umgehen kann.

Begleiten wird Sie auf diesem Weg Stefanie Kupfer, staatlich anerkannte Sozialarbeiterin, welche in der Koordinierungs- und Beratungsstelle LSBTI* Region Ost (https://neu.gaymeinsam-mv.de/) Menschen unterstützt und begleitet, die sich als Teil der queeren Community empfinden. So bietet sie regelmäßig Workshops über Themen wie geschlechtssensible Sprache oder sexuelle und geschlechtliche Vielfalt an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte nutzen Sie folgenden Link:
hs-nb.webex.com/hs-nb/e.php
und das Passwort: SPRACHE
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dateien


Zurück zu allen Veranstaltungen