Save the date - 2. Tag des Lehrens und Lernens an der Hochschule Neubrandenburg

Am 20. März 2024, 12:30 - 17:00 Uhr findet der 2. Tag des Lehrens und Lernens (TdLL) an unserer Hochschule Neubrandenburg statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. 

Das Programm nimmt Gestalt an, die einzelnen Punkte werden noch feingeschliffen und im Januar schalten wir die Anmeldemöglichkeiten frei - dann folgt auch das ausführliche Programm mit allen Details.

Ein paar Informationen verraten wir aber schon heute:

Aufbauend auf den vielseitigen Erfahrungen und interessanten Beiträgen des 1. TdLL (HIER können Sie gerne nochmal nachlesen), wird das Programm für 2024 ebenso breit und abwechslungsreich und widmet sich - auf vielfachen Wunsch - ganz dem Motto: Dem Lernen auf der Spur. Erfolgreich Lernen und Studieren.

Es erwartet Sie wieder eine bunte Auswahl an Informationen, Perspektiven, OpenLabs, Gesprächsforen und Kreativräumen.

Besonders dürfen wir uns freuen auf eine spannende Keynote von Prof.in Dr.in Tina Seufert, Professorin für Lehr-Lernforschung an der Universität Ulm und wissenschaftliche Direktorin der School of Advanced Professional Studies (SAPS), in der sie mit uns praxisnahe Erkenntnisse und fundierte Anregungen rund um die Themen „Lernen Lernstrategien, Lernen mit digitalen und neuen Medien“ teilt.

Anschließend möchten wir in verschiedenen Themenforen und Workshops über Erfolgreiches Lernen ins Gespräch kommen und gemeinsam Lehr- und Lernprozesse an der Hochschule Neubrandenburg beleuchten sowie Ideen entwickeln, um erfolgreiche Lernaktivitäten der Studierenden zu unterstützen.

Die Foren und Workshops widmen sich verschiedenen Schwerpunkten und Zielgruppen und betrachten das Thema Lernen aus je einem besonderen Fokus. 

Alle Workshops sind fachbereichsübergreifend und laden zum Mitgestalten und Austauschen ein.

Nach einem gemeinsamen Abschluss lassen wir im informellen Austausch und offenem Networking den Tag ausklingen.

Wir möchten hervorheben, dass alle Beiträge von Studierenden sowie Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Fächern und Strukturbereichen unserer Hochschule gestaltet werden.

Seien Sie also unbedingt dabei - save the date. Einzelheiten folgen im neuen Jahr.


Zurück zu allen Veranstaltungen