Informationsveranstaltung zum Kurs "Tiefenpsychologische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie"

Im Herbst 2019 startet der zweite Kurs in tiefenpsychologischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Neubrandenburg, der vom Magdeburger Ausbildungsinstitut für psychotherapeutische Psychologie (MAPP) in Kooperation mit der Hochschule Neubrandenburg angeboten wird.

Bei Fragen rund um diese Ausbildung sind Dietlind Schreiber, niedergelassene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Ausbildungsleiterin des ersten Jahrgangs, sowie Prof. Dr. Barbara Bräutigam, wissenschaftliche Leitung, die Ansprechpartnerinnen und laden die Interessierten zu einer Informationsveranstaltung am 18. Juni um 16.00 in Raum 416 ein.

Kontakt per E-Mail:

braeutigam(at)hs-nb.de oder se15105(at)hs-nb.de

Veranstaltungsort

  • Haus 1, Raum 416, Hochschule Neubrandenburg

Zurück zu allen Veranstaltungen