Fachtagung "Chancen integrierter Planungsansätze"

Welche Chancen bieten integrierte Planungsansätze bei der Bewältigung von komplexen Herausforderungen? Welche Hürden ergeben sich bei der Umsetzung der Ansätze in die Praxis? Wie wichtig sind das Engagement und die Partizipation von Akteuren, Netzwerken und Initiativen, um erfolgreich weiter zu machen?

Diesen Fragen stellt sich die Hochschule Neubrandenburg im Rahmen des Projekts HiRegion – Hochschule in der Region gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung: Auf der Fachtagung „Chancen integrierter Planungsansätzen“ erwarten Sie nach einleitenden Worten von Ministerin Stefanie Drese und Hochschulrektor Prof. Dr. Gerd Teschke spannende Fachvorträge, bevor es am Nachmittag in Workshops um die Praxisfragen der Teilnehmenden gehen soll. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen aus Kommunal- und Landespolitik, Kommunal- und Landesverwaltungen, Jugend- und Sozialämtern, an Dezernenten und Beigeordnete, an Ausschuss- und Gremienmitglieder sowie an alle fachlich Interessierte

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Transferstelle Daseinsvorsorge des Projekts HiRegion.

E-Mail: transferstelle-dvhs-nbde

Veranstaltungsort

  • Hörsaal 1 und Foyer Haus 1

Zurück zu allen Veranstaltungen