"30 Jahre Friedliche Revolution – Quo vadis Demokratie?"

Wir laden zum Auftaktvortrag in die Mensa ein und eröffnen den Dialog mit Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Neubrandenburg und des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sowie mit Studierenden, Professorinnen und Professoren sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule. 

Thema: „Das demokratische Versprechen. Was es beinhaltet - und was aus ihm geworden ist“  

Referent: Prof. em. Dr. Rainer Mausfeld, Universität Kiel

"Das Wort 'Demokratie' trägt bereits das emanzipatorische Versprechen politischer Freiheit und Selbstbestimmung in sich. Dieses Versprechen beinhaltet insbesondere das Versprechen auf eine möglichst weitgehende Freiheit von gesellschaftlicher Angst sowie das Versprechen auf gewaltfreie Lösungen innerer und äußerer Konflikte. Daher übt die Leitidee der Demokratie auf die Machtunterworfenen eine besondere Faszination aus. Für die Machtausübenden jedoch ist und war Demokratie zu keiner Zeit attraktiv, da sie eine radikale Einhegung der Macht des Stärkeren bedeutet. Der Siegeszug der kapitalistischen Demokratie beruhte darauf, dass die grundlegenden politischen Entscheidungen durch ökonomische und politische Eliten getroffen werden bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer Illusion politischer Selbstbestimmung. Wie konnte es dazu kommen, dass das demokratische Versprechen in so wirksamer und folgenschwerer Weise unterlaufen und für politische Machtzwecke missbraucht wird?" (Zitat von Prof. Mausfeld)

Herr Prof. Mausfeld gilt als kritischer Beobachter der Gesellschaft. Wir laden Sie zu einer offenen und kritischen Diskussion ein. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit der Auseinandersetzung mit den Statements des Referenten.  

Moderation: Prof. Dr. Gerd Teschke, Rektor

Wir freuen uns, mit Ihnen unsere Veranstaltungsreihe zu eröffnen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Professorin Júlia Wéber, Tel.: +49 0395 5693-5512, E-Mail: jweber(at)hs-nb.de

Veranstaltungsort

  • in der Mensa, Hochschule Neubrandenburg

Zurück zu allen Veranstaltungen