3. Welt-Gesundheits-Qigong-Tag - World Health Qigong Day

Am 14.09.2019, um 10:00 Uhr (jeweiliger Ortszeit), beginnt weltweit der dritte Welt-Gesundheits-Qigong-Tag. Der Welt-Gesundheits-Qigong-Tag wird von der International Health Qigong Federation (IHQF) veranstaltet und von allen ihren Mitgliedsorganisationen gemeinsam weltweit durchgeführt.

Das diesjährige Thema lautet: „Freude am Wu Qin Xi“. Das Wu Qin Xi (Das Spiel der fünf Tiere) enthält eine Reihe von Übungen, welche die Bewegungen eines Tigers, Rehs, Bären, Affen und Kranichs imitieren. Die Übungsreihe wurde vor 1800 Jahren von Hua Tuo, einem führenden Arzt der östlichen Han-Dynastie, entwickelt. Als Übung des Gesundheits-Qigongs basiert das Wu Qin Xi auf Theorien der traditionellen chinesischen Medizin über die Funktionen der inneren Organe und Meridiane sowie auf den Prinzipien der Zirkulation von Qi und Blut im menschlichen Körper.

Es bietet sich an diesem Tag eine wunderbare Gelegenheit, dem praxisnahen Programm beizuwohnen und sowohl die Vielseitigkeit als auch den Charme des Wu Qin Xi erfahren zu können. Das abwechslungsreiche Programm enthält neben Kurzvorträgen von Experten zum Einsatz des Wu Qin Xi in Hochschulen, Schulen und Vereinen auch die Möglichkeit, unter Begleitung von kompetenten Anleitern, das Wu Qin Xi des Gesundheits-Qigongs in Übungsgruppen kennenzulernen und gemeinsam auszuüben.

Um Anmeldung bis zum 08.09.2019 wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. Invitation for international interested

Kontakt:
Institut für Gesundheitsforschung und Prävention
Telefon (03 95) 56 93 32 02
E-Mail: igphs-nbde

Dateien

Veranstaltungsort

  • Hörsaal 2 / Haus 1

Zurück zu allen Veranstaltungen