Wahl des Prorektors für Forschung, Wissenstransfer und internationale Beziehungen

"Ich bin gemeinsam mit meinem Kollegen Prof. Dr.-Ing. Heralt Schöne zur Wahl angetreten und bin froh, dass die Entscheidung knapp gefällt wurde. So zeigt sich, dass zwei sehr gute Kandidaten zur Wahl standen. Ich möchte nun im Rektorat die aktuelle Entwicklung der Hochschule stärken, eine sehr gute interne Kommunikation gewährleisten und mit den Amtskollegen im Land MV die Forschung und den Wissenstransfer weiter voranbringen."

Prof. Garbe ist seit 2014 als Professor für "Angewandte Chemie insb. Chemie biogener Rohstoffe und Produkte" im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften tätig und seit März 2016 Prodekan. Seit 2016 leitet er das Zentrum für Ernährung und Lebensmitteltechnologie" (ZELT) gGmbH als Geschäftsführer.

Der Rektor, Prof. Gerd Teschke, schaut zuversichtlich auf das vollständige Team der Hochschulleitung. "Herr Garbe kann auf vielfältige Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmitteln und in der Forschungstätigkeit verweisen. Er hat als Leiter des ZELT im regionalen Kontext zu den Industriepartnern der Ernährungsbranche enge Kontakte. Er ist ein besonders geeigneter Kandidat. Mit ihm besteht die Gewissheit, dass unsere Forschungsschwerpunkte weiter ausgebaut werden."


Zurück zu allen Meldungen