Vorlesen verbindet: Gemeinsame Vorleseaktion mit der Grundschule Süd

Gerd Teschke überreicht Schulleiter Jörg Borchert eine Miniaturversion der Hochschulbank.
Rektor Gerd Teschke zeigt den Schülerinnen und Schülern mithilfe der Geschichte „Suppenwetter oder eine Geschichte vom Stehlen, Schenken und Wegwerfen“ wie sie mit ihrem Zeigefinger die Windrichtung bestimmen können.
Studentin Jacqueline Schürmann liest den Schülerinnen und Schülern aus dem Buch „Der Muthase“ vor.

Bücher nehmen uns mit in fremde Welten und regen die Fantasie an. Vorlesen ist einer der schönsten Wege, um bei Kindern die Freude am Lesen zu wecken und die Kreativität und Sprachbildung zu fördern. Gründe genug, die Hochschulbank zeitweise zur Vorlesebank umzufunktionieren. Die Hochschulwanderbank ist pünktlich zum neuen Schuljahr auf den Schulhof der Grundschule Süd gezogen und wie üblich fanden auch an diesem Standort gemeinsame Aktionen statt. Passend zum diesjährigen „Lesejahr“ der Grundschule Süd haben Rektor Gerd Teschke und Studentin Jacqueline Schürmann den Schülerinnen und Schülern vorgelesen.

Herzlichen Dank an Schulleiter Jörg Borchert, die beteiligten Lehrkräfte und natürlich an die Schülerinnen und Schüler für diese besondere Aktion.


Zurück zu allen Meldungen