Vorfreude auf das kommende Semester

Sie ist seit wenigen Wochen an unserer Hochschule Professorin für Gartengeschichte/Gartendenkmalpflege" im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik und hat gleichzeitig die wissenschaftlichen Arbeitsaufgaben als Gartenkonservatorin im Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege (LAKD) übernommen.

"Das Potenzial der Guts- und Landschaftspark in der Region rund um unsere Hochschule und die perfekte Ausstattung für die Studierenden sind tolle Bedingungen für das Studium der Landschaftsarchitektur", meint die gebürtige Thüringerin. Dr. Rolka wurde 1972 in Erfurt geboren, studierte an der Technischen Universität (TU) Berlin Landschaftsplanung und in einem Aufbaustudiengang Denkmalpflege, sowie an der Universität Wageningen in den Niederlanden im Masterstudiengang "Landscapeplanning and Design".

Seit 2003 ist sie Lehrbeauftragte für Gartendenkmalpflege beim Masterstudiengang Denkmalpflege an der TU Berlin. Im Jahr 2007 folgte ihre Promotion zur Dr.-Ing. an der TU Berlin. Seit 2014 ist sie in der Bürogemeinschaft Krepelin Rolka Thränert (KRT) - Gartendenkmalpflege und Landschaftsarchitektur als freiberufliche Gartendenkmalpflegerin in Berlin tätig. 

Links


Zurück zu allen Meldungen