Unsere Deutsch-Sprachkurse

Top-Thema

Die fünf Austauschstudierenden haben einen zweiwöchigen Intensiv-Deutschkurs am 10. März bei der Deutschlehrerin Lucy Lemke erfolgreich abgeschlossen, um nun ein bis zwei Semester bei uns an der Hochschule zu studieren. In ihre Abschlusspräsentation hatten sie einen kleinen Imbiss nach Rezepten und mit Zutaten ihrer Heimat zubereitet.

Qais Abo Sukar aus Jordanien studiert im Bachelor-Studiengang Pflegewissenschaften, um dann das Master-Studium ab Wintersemester 2017/18 anzustreben. Morteza Abdipourchenarestansofla aus dem Iran studiert im Master-Studiengang Geodäsie und Geoinformatik. Luiz Fernando Segala Gomes ist Student am Instituto Mauá de Tecnologia São Paulo/Brasilien. Er wird in zwei Semestern Lehrveranstaltungen in den Studiengängen Lebensmitteltechnologie und Geodäsie und Messtechnik  absolvieren. Vasiliki Kotsiki von der Universität Piraeus in Griechenland studiert ein Semester Gesundheitswissenschaften und wird als Erasmus+-Studentin gefördert. Emmanouela Mygiaki ist auch Griechin und kommt von der T. E. I. Piraeus und hat dort ihren Bachelor-Studienabschluss absolviert. Sie studiert im Master-Studiengang Landscape Architecture and Greenspace Management Für weitere fünf Austauschstudierende aus der Schweiz, aus Rumänien, Russland und Indien wird ein Aufenthalt über Erasmus+ und andere Stipendienprogramme in diesem Sommersemester möglich. Für diese Gaststudierende und die neun eingeschriebenen ausländischen Vollzeitstudierenden wird der Deutschkurs semesterbegleitend mit vier Semesterwochenstunden weiter geführt. Ab dem 23. März jeweils am Donnerstag ab 16 Uhr wird unsere Dozentin Odile Baille-Haydari mit ihnen im Raum 217 den Deutschkurs durchführen.

Am 13. März hat ein B2-Sprachkurs für 20 geflüchtete Studieninteressierte begonnen. Er wird in diesem Semester bis 30. Juni angeboten und schließt mit einem Goethe-Zertifikat ab. Damit können sich die Teilnehmer zum Studium an unserer Hochschule bewerben. In diesem Semester haben sich drei Geflüchtete für ein Studium eingeschrieben, die im vorigen Wintersemester erfolgreich den B2-Kurs absolviert hatten.

Am 20. März ab 18 Uhr findet ein Auftakttreffen für alle internationalen Studierenden unserer Hochschule statt. Dazu laden die studentischen Hilfskräfte des International Office und das International Office persönlich über Facebook ein, Treff ist voraussichtlich auf dem Campus.

Fragen und Anregungen: international.office(at)hs-nb(dot)de


Zurück zu allen Meldungen