Uni-Check mit Kim von Radio Energy

Kameramann und Kim besprechen das kurze Interview mit dem Rektor Prof. Gerd Teschke.
Beim Armonia-Forschungsteam erkundigt sich Kim über gesunde Ernährung.
Lasse Clausen, Student der Agrarwirtschaft, lädt Kim zum Drachenbootfahren auf dem Tollensesee ein.

Die Themen Natur, Gesundheit und Ernährung interessierten sie sehr. Uni-Checkerin Kim konnte feststellen, dass das, was unser Bundesland ausmacht, an unserer Hochschule praxisnah gelehrt und erforscht wird. Sie wurde von Rektor Prof. Teschke höchstpersönlich in Empfang genommen.

Als erstes besuchte sie das Institut für evidenzbasierte Diätetik, wo sie sich mit Prof. Luzia Valentini und Doktorandin Sara Ramminger traf. Von den beiden erfuhr sie nicht nur mehr über den Studiengang Diätetik, sondern ließ auch gleich ihren Kalorienverbrauch testen. Danach erzählt ihr das Armonia-Kreativ-Team mehr über digital gestützte Ernährungsintervention.

Nächste Station war das Sensorik-Labor: Hier stellte Prof. Meurer Kim den Studiengang Lebensmitteltechnologie vor. Nach so viel Infos über Ernährung schon ganz hungrig geworden, durfte Kim dann auch mal selbst mit Studentin Bettina neue Pralinen testen. Im Verfahrenstechniklabor erklärte ihr Studentin Lena, was ein Enzymtest ist und wofür man ihn braucht.

Zum Abschluss des Tages drehte Kim mit einigen Studierenden im Drachenboot eine Runde Richtung Tollensesee und gab als Trommlerin sogar den Takt an.

Auf der Webseite von Radio Energy findet man den Videoclip. https://www.energy.de/studieren-in-mecklenburg-vorpommern-ein-echter-meerwert

Weitere Informationen zum Uni-Check mit Kim von Radio Energy sind hier: https://www.studieren-mit-meerwert.de/


Zurück zu allen Meldungen